twitter facebook whatsapp mail4 instagram share2
+43 (1) 796 36 00 täglich 09:00 - 18:00 Uhr

Lauteracher Ried: Natura-2000-Landschaftsschutzgebiet, geprägt von geschützten Streuwiesen, dem charakteristischen Birkenbestand und dem schön gelegenen Jannersee. Rückzugs- und Brutgebiet vieler seltener Vögel. Ideal für Spaziergänger, Wanderer und Radfahrer.

(Früh)Schwimmen im Jannersee: Ein Naturjuwel mitten im Lauteracher Ried. Wer gerne in der Früh schon sportlich aktiv ist - vielleicht sogar nach einer ausgedehnten Joggingrunde im Ried - sollte dieses Erlebnis auf keinen Fall verpassen: Den Tag im Jannersee zu beginnen.

Tennisclub Lauterach: Schön gelegen gleich in der Nähe des Flusses „Bregenzer Ach“.

„Große Kunst im kleinen Rahmen“: Privatkonzerte von KünstlerInnen in Johann’s Gartenlounge (Mitte Juli – Ende August)

Griechische Mythologie in Vorarlberg: Prof. Dieter Macek hat in einer 40 Jahre dauernden Recherche eine Gesamtgenealogie der griechisch-mediterranen Mythologie geschaffen. Er zeigt den Stammbaum aller Göttinnen und Götter auf beeindruckende Weise in seinem „Stadel“ in Lauterach. Gerne führt Prof. Macek nach Vereinbarung in einer persönlichen Führung durch sein Werk.

Privatstiftung Kunst im Rohner Haus: Das Rohnerhaus hat sich auf Vorarlberger Künstler spezialisiert. Hausherr Alwin Rohner gibt nach Vereinbarung gerne Führungen durch seine imposante Sammlung.


Ausflüge in die nahe Umgebung

• Bregenz & Bodensee: In 20 min mit dem E-Bike (vom Hotel zur Verfügung gestellt) erreichbar: flanieren an der Seepromenade, Sundowner am Fischersteg, Abendessen im viel beachteten „Weiss Restaurant“ der aufstrebenden Jungköchin Milena Broger … Bregenz ist vielseitig!

• Bregenzerwald: Kleine Orte in hügeliger Landschaft, traditionelles Handwerk und zeitgemäßes Design, bekannte Holzbauarchitektur 

Inkludierte Leistungen:

        KURIER Club Angebot buchbar nach Verfügbarkeit für max. 4 Personen pro Club-Karte gegen Angabe der Club-Nummer.
        Kein KURIER Club Mitglied ?  Hier ganz einfach anmelden.

Nicht inkludierte Leistungen:

Einbettzimmerzuschlag € 120

Reisetermine:

Tägliche Anreise im Zeitraum 18.7. - 30.9.2020 / Gruppentermine 20.8. - 23.8. oder 17.9. - 20.09.2020

Doppelzimmer mit Frühstück € 479,-
Gruppenpreis im Doppelzimmer mit Frühstück € 449,-
Alle Preise pro Person und in Euro

Ihre Traumreiseroute:

Tag 1
• Individuelle Anreise – wir sind gerne bei der Organisation (Bahn / Flug) behilflich
• Check-in im Hotel Johann Hotel und Gasthaus am Alten Markt
Abendessen – mehrgängiges Degustationsmenü mit Weinbegleitung in der großzügigen Gaststube, die auch von den Ortsbewohnern/Innen gern besucht wird. Küchenchef Franz
Hintermaier „komponiert“ Speisen aus regionalen Produkten, verfeinert durch das Handwerk des Küchenteams. (dieses Menü kann auch gerne am Tag 2 oder Tag 3 genossen
werden)
• Übernachtung im Johann Hotel


Tag 2
• Vormittag (ca. 10 Uhr) – rund 15 minütiger Spaziergang zu – Dietrich Vorarlberger Kostbarkeiten: Dr. Richard Dietrich erzählt bei einem Hofbesuch von der Rettung des Vorarlberger Riebelmais (Slow Food Arche Produkt) und zeigt was alles daraus entsteht, z.B. Riebel Chips oder der Xi.3-Whisky. Alte Obstsorten und Besonderes aus Streuobst werden den BesucherInnen bei einem Spaziergang in den nahen Obstgarten nähergebracht.
• Freizeit
• Nachmittag (ca. 17 Uhr) – rund 10 minütiger Spaziergang - Besuch beim Bienenhaus: Die Imkerei als privater Ausgleich zum gestressten Leben. Manager und Imker Gerd
Wakolbinger erklärt anschaulich, worauf es bei der Haltung und Pflege von Bienenvölkern ankommt.
• Übernachtung im Johann Hotel


Tag 3
• Morgen – Sonnenaufgangswanderung auf den Pfänder und anschließendes Frühstück: Erwin, ein Freund von Johann, holt die Gäste beim Johann ab und geht mit ihnen
frühmorgens auf den Bregenzer Hausberg „Pfänder“ - das frühe Aufstehen wird mit einem atemberaubenden Blick auf den Bodensee belohnt.
• Zeit zur freien Verfügung
• Übernachtung im Johann Hotel

Tag 4

Heimreise

Hotel Johann und Gasthaus am Alten Markt

Johann Hotel und Gasthaus am Alten Markt: Von den Gastgebern Alexander und Rafaela Berger geführt, bietet das 15-Zimmer-Haus alle Annehmlichkeiten eines erstklassigen Hotels. Mit Architekturpreisen ausgezeichnet vereint das Haus im besten Sinne Tradition und Innovation. Für Ausflüge stehen E-Bikes zur Verfügung und in der Gartenlounge lässt es sich herrlich entspannen.

GN Touristik GmbH
X

Sie waren längere Zeit inaktiv. Können wir Ihnen helfen?

wir möchten Sie kennenlernen

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? Unser Serviceteam unterstützt Sie gerne bei Ihren individuellen Wünschen.


Schreiben Sie uns: hier geht’s zum Chat
Rufen Sie uns an: +43 (01) 796 36 00
(täglich von 9-18 Uhr)

X

Wir würden dich gerne besser kennenlernen!

wir möchten Sie kennenlernen

Was hältst du davon:
Du gibst uns deine E-Mail Adresse und wir schicken dir gelegentlich die schönsten Traumreisen?

Für den GnTouristik.at Newsletter registrieren