twitter facebook whatsapp mail4 instagram share2
+43 (1) 796 36 00 täglich 09:00 - 18:00 Uhr

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Beachtung und Erfüllung der Reiseerfordernisse in der Eigenverantwortung des Kunden liegt. Für alle Reisen gelten die Ein-/Ausreisebestimmungen der jeweiligen Reiseländer sowie die Vorgaben der entsprechenden Transportmittel zum Reisezeitpunkt. So berechtigt z.B. eine fehlende Impfung, eine unerwartete Quarantäneregel im Urlaubsgebiet oder eine Rückreisequarantäneregel nicht zu einer kostenlosen Stornierung.

MS NESTROY - Deckplan/Schiffsbeschreibung

Inkludierte Leistungen:

 

Nicht inkludierte Leistungen:

Hinweis: Wird ein Getränkepaket gebucht, muss selbiges für alle in der Kabine untergebrachten Personen gebucht werden

Ausflugspaket (A) BASIS um € 169,- pro Person buchbar

zusätzlich Ausflugspaket (B) PLUS um € 99,- pro Person buchbar

 Hinweis: Ausflugspakete nur im Voraus und im Ganzen buchbar.

Reisetermin:

SAISON A: 19. - 26.10.23

Doppelkabine Roulette SAISON A € 1.299,-
Doppelkabine Grillparzerdeck (Fenster) SAISON A € 1.449,-
Doppelkabine Schillerdeck (franz. Balkon) SAISON A € 1.899,-
Doppelkabine Goethedeck (franz. Balkon) SAISON A € 1.999,-
SUITE bzw Kabine zur Alleinbenutzung auf Anfrage  
Service Charge € 15,-
Alle Preise pro Person und in Euro

Ihre Traumreiseroute:

Tag 1 Flug nach Frankfurt, Transfer zum Hafen, Einschiffung, Abfahrt 21:00Uhr
Tag 2 Koblenz 06:00 - 19:00 Uhr / Stadtrundgang Koblenz A / Ausflug Andernach mit Geysir B
Tag 3 Flusskreuzen auf der Mosel
Traben-Trarbach 13:00 - 20:00 Uhr / Rundgang Traben-Trarbach A / Besuch Unterwelt mit Weinkost B
Tag 4 Trier Ankunft 07:00 Uhr / Stadtbesichtigung Trier A / Ausflug Luxemburg A
Tag 5 Trier Abfahrt 04:00 Uhr
Flusskreuzen auf der Mosel
Bernkastel-Kues 14:00 - 23:30 Uhr / Rundgang Bernkastel-Kues A
Tag 6 Flusskreuzen auf der Mosel
Cochem 08:00 - 22:00 Uhr / Rundgang Cochem A / Ausflug Vulkaneifel, Maria Laach B
Tag 7 Fahrt durch das Obere Mittelrheintal
Rüdesheim 13:00 - 20:00 Uhr / Fahrt mit dem Winzerexpress A
Tag 8 Frankfurt Ankunft 05:00 Uhr, Ausschiffung und Rückflug


REISEPROGRAMM:

Tag 1 Frankfurt
Nach Ankunft in Frankfurt heißt uns die Crew der MS Nestroy herzlich an Bord willkommen. Bei einem ersten Rundgang machen wir uns mit unserem schwimmenden Hotel vertraut und genießen unser erstes Abendessen an Bord. Das Schiff verlässt den Liegeplatz und gleitet den Main stromabwärts, einmündend in den Rhein.
Tag 2 Koblenz
Am frühen Morgen erreichen wir Koblenz. Die Stadt am Deutschen Eck, dem Zusammenfluss von Mosel und Rhein, versprüht mit ihren romantisch verwinkelten Gassen, gemütlichen kleinen Plätzen und malerischen Hinterhöfen einen zauberhaften, entschleunigenden Charme. Im Rahmen eines geführten Rundgangs (Ausflugspaket BASIS) spazieren wir durch die kleine, aber feine Altstadt. Nach dem Mittagessen bietet sich die Gelegenheit für einen Ausflug nach Andernach (Ausflugspaket PLUS). Das Wahrzeichen der über 2.000 Jahre alten Stadt ist der „Runde Turm“, der bei einer Höhe von 56 Metern der höchste Wehrturm am Rhein und einer der größten mittelalterlichen Wehrtürme überhaupt ist. Bei einem Rundgang erfahren wir, was es mit dem Titel „Bäckerjungenstadt“ auf sich hat. Darüber hinaus bietet Andernach eine wahre Sensation: der höchste Kaltwassergeysir der Welt ist hier beheimatet. Mit einem kleinen Rheinboot geht es in ein Naturschutzgebiet, wo wir dieses spektakuläre Schauspiel beobachten können. Am Abend legt unsere MS Nestroy ab und befährt für die kommenden Tage die liebliche Mosel.
Tag 3
Flusskreuzen auf der Mosel – Traben-Trarbach
Heute Vormittag genießen wir das Moseltal von seiner schönsten Stelle: aus der Flussmitte! Wir kreuzen zu Berg und blicken auf die faszinierende und mit steilen Weinbergen gesäumte Landschaft, die ihre ganzen Reize entfaltet. So erreichen wir nach dem Mittagessen Traben-Trarbach. Die Stadt beschreibt sich selbst als Treffpunkt voller Flair und Charme. Gleich einem rebenbegrenzten Amphitheater schmiegen sich Wald und Weinberge um die Stadt links und rechts der Mosel. Dort unternehmen wir einen kleinen Rundgang (Ausflugspaket BASIS) von etwa 1½ Stunden, wo wir mehr über das Juwel an der Mittelmosel erfahren. Wussten Sie, dass Traben-Trarbach um 1900 nach Bordeaux die zweitgrößte Weinhandelsstadt in Europa war? Bei einem Rundgang (Ausflugspaket PLUS) durch die „Unterwelt“ erfahren wir mehr darüber, während wir drei Weinkeller besichtigen und abschließend noch einen typischen Riesling verkosten. Abends legt unsere MS Nestroy ab, und fährt weiter bergwärts.
Tag 4
Trier
Der heutige Tag beginnt mit der Besichtigung von Trier (Ausflugspaket BASIS), der bezaubernden Stadt an der Mosel nahe der deutsch-luxemburgischen Grenze. Die berühmte Porta Nigra als gänzlich erhaltenes, römisches Stadttor ist das Wahrzeichen Triers, aber auch der mächtige Dom, die Liebfrauenkirche und viele weitere Bauten aus der Römerzeit wurden bereits von der UNESCO zum Weltkulturerbe erhoben. Trier gilt als die älteste Stadt Deutschlands. Am Nachmittag unternehmen wir einen Ausflug in das nahe gelegene Luxemburg
(Ausflugspaket BASIS). Unter wechselnder Herrschaft von Burgund, Spanien, Frankreich, Österreich und Preußen entwickelte sich in der Stadt Luxemburg eine
einmalige Mischung architektonischer Stilrichtungen. Es zeigen sich die historischen Prachtbauten in harmonischem Einklang mit Meisterwerken moderner Architektur. Die 1994 von der UNESCO ins Weltkulturerbe aufgenommene Altstadt mit ihren Befestigungsanlagen und das moderne Europaviertel mit dem internationalen Bankenplatz prägen das einzigartige
Stadtbild.
Tag 5
Flusskreuzen auf der Mosel – Bernkastel-Kues
Zeitig in der Früh hat unsere MS Nestroy ihren Liegeplatz in Trier wieder verlassen und befährt die Mosel von nun an talwärts. Vormittags genießen wir die Fahrt auf der oberen Mosel. Nach dem Mittagessen erreichen wir mit Bernkastel-Kues einen der bekanntesten Moselorte. Mächtig überragt von der Burg Landshut ist die Stadt voller historischer Bauwerke. Aber auch die moderne Gastlichkeit findet sich in diesem Ort wieder. Der Rundgang (Ausflugspaket BASIS) bringt uns zum Marktplatz mit dem Michelsbrunnen, zum Rathaus und
zur St. Michaelskirche. Es bleibt auch ausreichend Zeit, sich selbst mit der Stadt vertraut zu machen oder das Moselweinmuseum zu besuchen.
Tag 6
Cochem
Vormittags unternehmen wir einen Stadtrundgang im Kleinod Cochem (Ausflugspaket BASIS). Die Moselstadt wurde vor über 1.000 Jahren zum ersten Mal in einer Urkunde erwähnt und bis heute zeugen Bauwerke und Denkmäler aus den verschiedensten Epochen von der bewegten Vergangenheit Cochems. Auch hier thront eine beeindruckende Burg über der Stadt. Am Nachmittag bietet sich die Möglichkeit, im Rahmen einer Rundfahrt (Ausflugspaket PLUS) die schöne Umgebung näher kennenzulernen. Dabei fahren wir ein wenig durch die
wildromantische Vulkaneifel bis wir an den Laacher See gelangen, der heute noch ein Kennzeichen vulkanischer Aktivität ist. Zugleich ist er der größte und älteste aktive Kratersee in der Eifel. Gleich daneben liegt die Abtei Maria Laach, die als Klosteranlage schon 1093 von Pfalzgraf Heinrich II. von Laach gegründet wurde. Bei einem Rundgang auf dem teils öffentlichen Klostergelände können wir die beeindruckende Abteikirche erkunden, im Klosterforum einen informativen Kurzfilm genießen oder den gutseigenen Hofladen durchstöbern.
Auch ein Spaziergang entlang des Laacher Sees ist empfehlenswert. Am späten Abend verlässt unser Schiff den Liegeplatz an der Mosel.
Tag 7
Mittelrheintal - Rüdesheim
Heute Vormittag durchfährt die MS Nestroy den bekanntesten Streckenabschnitt des Rheins: das romantische Mittelrheintal mit dem illustren Loreley-Felsen, der sich 130 m über den Fluss erhebt. An dieser engsten und tiefsten Stelle des Rheins bildeten Felsklippen und Stromschnellen bis ins 19. Jahrhundert äußerst gefährliche Hindernisse für Schiffe und Flöße. Da das Rheintal an dieser Stelle auch für sein gutes Echo bekannt ist, entstand schon vor langer Zeit die Sage von der schönen „Loreley“, die mit ihrem lieblichen Gesang die Schiffer verzauberte und ins Verderben lockte. Das Loreley-Lied von Heinrich Heine machte diese Sage schließlich auf der ganzen Welt bekannt. Unzählige Burgen finden sich an
den Weinbergen links und rechts des Rheins wieder und so ist es nicht verwunderlich, dass dieses faszinierende Spektakel zu den UNESCO Weltkulturerben zählt. Nachmittags erreichen wir Rüdesheim. Bei einer Fahrt mit dem Winzerexpress erkunden wir das wohl bekannteste Weindorf des Rheinlands (Ausflugspaket BASIS). In der berühmten „Drosselgasse“ geben sich
Weinfreunde aus der ganzen Welt in Kneipen und Weinkellern die Klinke in die Hand.
Tag 8
Frankfurt
In der Früh erreicht unser Schiff wieder Frankfurt am Main und es heißt Abschied nehmen. Nach dem Frühstück sagen wir der MS Nestroy Lebwohl und begeben uns auf die Heimreise.


Veranstalter:
GTA-SKY-WAYS Reiseveranstaltungs Ges.m.b.H., Programmänderungen vorbehalten.
GN Touristik GmbH
X

Sie waren längere Zeit inaktiv. Können wir Ihnen helfen?

wir möchten Sie kennenlernen

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? Unser Serviceteam unterstützt Sie gerne bei Ihren individuellen Wünschen.


Schreiben Sie uns: hier geht’s zum Chat
Rufen Sie uns an: +43 (01) 796 36 00
(täglich von 9-18 Uhr)

X

Wir würden dich gerne besser kennenlernen!

wir möchten Sie kennenlernen

Was hältst du davon:
Du gibst uns deine E-Mail Adresse und wir schicken dir gelegentlich die schönsten Traumreisen?

Für den GnTouristik.at Newsletter registrieren