twitter facebook whatsapp mail4 instagram share2
+43 (1) 796 36 00 täglich 09:00 - 18:00 Uhr

Für diese Reise ist ein gültiger 2G Nachweis erforderlich (vollständig geimpft oder genesen).

Inkludierte Leistungen:

 

Nicht inkludierte Leistungen:


Ausflugspaket A € 139 fakultativ buchbar:

Ausflugspaket B € 99 fakultativ buchbar:

Ausflugspaket C € 89 fakultativ buchbar:

Die Ausflugspakete sind nur im Voraus und im Ganzen buchbar.

Reisetermine:

SAISON A: 22.09 - 29.09.2022 ##### SAISON B: 09.06. - 16.06.2022

Doppelkabine Roulette Preis ohne An-/Abreise € 999,-
Doppelkabine Pianodeck (Fenster) Preis ohne An-/Abreise € 1.199,-
Doppelkabine Cellodeck (franz. Balkon) Preis ohne An-/Abreise € 1.549,-
Doppelkabine Violindeck (franz. Balkon) Preis ohne An-/Abreise € 1.649,-
Doppelkabine SUITE Violindeck € 1.949,-
AUFPREIS SAISON B € 50,-
Service Charge € 15,-
Alle Preise pro Person und in Euro

Ihre Traumreiseroute:

Tag 1
Frankfurt:
In der Finanzmetropole Frankfurt erwartet uns bereits die Crew der MS Klimt, um uns herzlich an Bord willkommen zu heißen. Am Abend heißt es bereits „Leinen los“.

Tag 2
Miltenberg - Wertheim
Heute legt unsere MS Klimt im romantischen Miltenberg an. Ein Stadtrundgang (Ausflugspaket B) bringt uns die „Perle des Mains“ näher. Allein der alte Marktplatz mit seinen prächtigen Fachwerkhäusern ist den Besuch schon wert. Anschließend geht es weiter nach Wertheim. Idyllisch an Main und Tauber gelegen, lockt die alte Residenzstadt mit mittelalterlichen Gassen, schönen Fachwerkhäusern und dem zu Kirche und Burg ansteigenden historischen Marktplatz. Bei einem Rundgang (Ausflugspaket A) genießen wir das Flair der Stadt und lernen ihre schönsten Ecken kennen, bevor die MS Klimt gegen Abend Fahrt Richtung Würzburg aufnimmt.

Tag 3
Würzburg:
Die weithin sichtbaren Türme von Dom, Marienkapelle, Neumünster und Käppele, die Alte Mainbrücke und die Festung Marienberg bestimmen das Stadtbild von Würzburg. Im Rahmen einer Stadtbesichtigung (Ausflugspaket A) lernen wir die Universitätsstadt näher kennen. Zum Mittagessen verlässt unser Schiff das „Herz der Weinregion Franken“ in Richtung Bamberg. Für Liebhaber der Fachwerk-Romantik bietet sich die Gelegenheit zum Tagesausflug nach Rothenburg ob der Tauber (Ausflugspaket C). Nach einer kurzen Tour durch Würzburg geht es mit dem Bus ins wohl bekannteste Schmuckkästchen der Region. Die Kleinstadt ist für ihre mittelalterliche Architektur bekannt, geprägt durch ein Ensemble an unzähligen Fachwerkhäusern.

Tag 4
Bamberg:
In Bamberg beginnen wir unseren Tag mit einer Stadtbesichtigung (Ausflugspaket B). Überragt vom Dom des Bischofssitzes bildet die Altstadt ein denkmalgeschütztes Ensemble zwischen mittelalterlicher und barocker Baukunst. Als größter, unversehrt erhaltener historischer Stadtkern Deutschlands ist die Bamberger Altstadt auch bei der UNESCO als Weltkulturerbe eingetragen. Zu Mittag heißt es dann wieder „Leinen los!“ und die MS Klimt tritt ihre Reise nach Nürnberg an.

Tag 5
Nürnberg:
Auf dem Weg nach Nürnberg passieren wir mit der Rednitztalbrücke einen der technisch beeindruckendsten Abschnitte des Main-Donau-Kanals. Bei dieser baulichen Meisterleistung, welche erst seit 1972 schiffbar ist, wird eine sogenannte Trogbrücke über das Rednitztal geführt. Nach dem Frühstück machen wir uns auf, Nürnberg im Rahmen einer Stadtbesichtigung (Ausflugspaket A) zu erkunden. Dabei lassen wir uns vom authentischen mittelalterlichen Charme der Altstadt bezaubern.

Tag 6
Regensburg - Weltenburg & Donaudurchbruch
Schon am frühen Morgen erreichen wir Regensburg. Zunächst erleben wir die freie Reichsstadt im Rahmen eines Stadtrundgangs (Ausflugspaket A), ehe wir nach dem Mittagessen einen Ausflug zum Kloster Weltenburg machen (Ausflugspaket B), wo im 7. Jahrhundert die Christianisierung Bayerns begonnen haben soll. Das Benediktinerkloster am spektakulären Donaudurchbruch ist vor allem für seine Klosterkirche berühmt, die ein Glanzstück bayrischen Spätbarocks darstellt. Anschließend setzt die MS Klimt ihre Fahrt Richtung Passau fort.

Tag 7
Passau:
Während des Frühstücks legen wir in Passau an. In der alten Bischofsstadt vereinigt sich die Donau mit dem Inn und der Ilz, weshalb Passau auch den Beinamen „die Drei-Flüsse-Stadt“ trägt. Bei einem Stadtrundgang (Ausflugspaket A) lernen wir die schönsten Seiten der Altstadt kennen. Danach legt unser Schiff in Richtung Heimathafen ab. Bevor wir Wien erreichen, erwarten uns noch landschaftliche Highlights wie die atemberaubend schöne „Schlögener Schlinge“, die durch das sanfte Hügelland des Mühlviertels mäandriert.

Tag 8
Wien:
Nach einem letzten Frühstück an Bord sagen wir der MS Klimt Lebwohl und machen uns auf den Weg nach Hause.


Veranstalter: GTA WATERWAYS / GSW Touristik AG, Programmänderungen vorbehalten.

MS KLIMT 4 *

Ihr Schiff

Die MS Klimt wurde im Jahr 2006 gebaut und fährt unter deutscher Flagge. Das Schiff hat eine Länge von 110 m, ist 11,4 m breit und hat 1,75 m Tiefgang. Das Schiff ist in 4 Decks unterteilt, von unten nach oben: Pianodeck, Cellodeck, Violindeck und Sonnendeck.  

Ihre Kabinen

Insgesamt gibt es am Schiff 72 Kabinen, davon 28 Kabinen am Violindeck sowie 30 Kabinen am Cellodeck mit französischem Balkon und 10 Kabinen am Pianodeck mit nicht zu öffnenden Fenstern.

Sämtliche Kabinen sind als Doppelkabinen (ca. 15 m²) ausgestattet. Auf dem Violindeck gibt es zusätzlich noch 4 Suiten mit ca. 23 m². Alle Kabinen sind mit Dusche/WC (Suiten zusätzlich mit Badewanne), Föhn, TV, Bordtelefon, Safe, Heizung und 220 Volt ausgestattet. Das Schiff ist vollklimatisiert, wobei jede Kabine individuell geregelt werden kann.  

Bordausstattung

Das Foyer, die Rezeption sowie die gemütliche Panorama-Lounge befinden sich auf dem Violindeck. Am Cellodeck finden Sie im Bug des Schiffes das Restaurant. Am Sonnendeck können Sie die Seele baumeln lassen, ein Whirlpool lädt zum Entspannen ein. Am Violindeck befindet sich im Heck des Schiffes ein Steakrestaurant. Außerdem gibt es in den öffentlichen Bereichen WLAN und für alle Sportbegeisterten steht ein Fitnessraum mit modernen Geräten zur Verfügung. Die MS Gustav Klimt verfügt auch über einen Aufzug, der die Gäste komfortabel zwischen den Kabinendecks befördert.  

Restaurant/Mahlzeiten

Die Mahlzeiten an Bord werden jeweils in einer Sitzung im Restaurant eingenommen. Das Frühstück sowie das Mittagessen werden in Buffetform offeriert, abends serviert Ihnen das Serviceteam ein mehrgängiges Menü. Stets steht Ihnen ein individueller Getränkeservice zur Verfügung.

Der Kapitän freut sich schon darauf Sie zum Welcome-Cocktail und Kapitänsdinner begrüßen zu dürfen.

GN Touristik GmbH
X

Sie waren längere Zeit inaktiv. Können wir Ihnen helfen?

wir möchten Sie kennenlernen

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? Unser Serviceteam unterstützt Sie gerne bei Ihren individuellen Wünschen.


Schreiben Sie uns: hier geht’s zum Chat
Rufen Sie uns an: +43 (01) 796 36 00
(täglich von 9-18 Uhr)

X

Wir würden dich gerne besser kennenlernen!

wir möchten Sie kennenlernen

Was hältst du davon:
Du gibst uns deine E-Mail Adresse und wir schicken dir gelegentlich die schönsten Traumreisen?

Für den GnTouristik.at Newsletter registrieren