twitter facebook whatsapp mail4 instagram share2
+43 (1) 796 36 00 täglich 09:00 - 18:00 Uhr

Vier Länder mit nur einer Reise? Unsere Rheinkreuzfahrt mit der MS Charles Dickens von Basel nach Amsterdam kann das, und noch viel mehr! Erleben Sie spannende Städte wie Straßburg, Köln oder Amsterdam und genießen sie imposante landschaftliche Highlights wie das einzigartige Flusspanorama des von Weinbergen gesäumten Mittelrheins. Begleiten Sie mit uns die MS Charles Dickens auf einer Reise bei der sich die Schweiz, Frankreich, Deutschland und schließlich die Niederlande jeweils von Ihrer besten Seite präsentieren.
Begleitet wird diese Kreuzfahrt von einem der besten Entertainer Österreichs, Andy Lee Lang. Seien Sie dabei, wenn er die Stimmung an Bord der MS Charles Dickens mit musikalischen Klassikern von Frank Sinatra, Udo Jürgens bis Elvis anheizt.

Inkludierte Leistungen:

Ausflugspaket € 329 p.P.

Hinweis: Das Ausflugspaket ist nur im Voraus und im Ganzen buchbar!

Nicht inkludierte Leistungen:

Reisetermin:

01. - 07. Mai 2025

Doppelkabine Roulette € 1.099,-
Doppelkabine Hauptdeck € 1.199,-
Doppelkabine Mitteldeck, franz.Balkon € 1.599,-
Doppelkabine Oberdeck, franz. Balkon € 1.699,-
Einzelkabine Mitteldeck, franz. Balkon € 2.199,-
Doppelkabine Suite Oberdeck, Balkon € 2.199,-
Service Charge € 20,--
Alle Preise pro Person und in Euro

Ihre Traumreiseroute:

1. Tag
Basel
Nach Ankunft in Basel begrüßt die MS Charles Dickens mit ihrer Crew alle Gäste herzlich. Nach der Einschiffung sollte ein kurzer Rundgang zum Kennenlernen des schwimmenden Hotels nicht fehlen. Unser Schiff liegt an der nördlichsten Gelegenheit, den mächtigen Rhein zu befahren. Daher bietet sich uns die Option, die Schweizer Metropole Basel im Rahmen eines Stadtrundgangs (Ausflugspaket) kennenzulernen. Dabei besticht die Basler Altstadt mit architektonischer Vielfalt: von der „Mittleren Brücke“ bietet sich erstmals ein fantastischer Blick auf Basels Skyline und das Münster. Das Basler Münster besteht seit mehr als 800 Jahren und besticht als imposante Kirche mit einem wertvollen Kreuzgang. Die als Terrasse angelegte „Pfalz“ verspricht eine fantastische Aussicht bis zum Schwarzwald und in die französischen Vogesen. Ebenso wichtig sind das Spalentor (eines der schönsten und prächtigsten Stadttore der Schweiz), das farbenfroh und reich verzierte Rathaus, der Marktplatz und das St. Alban-Quartier, das mit seinen engen Gässchen, uralten Häusern und Mühlen zurecht auch den Beinamen „kleines Venedig“ trägt. Am Abend verlässt unser Schiff den Hafen von Basel.

2. Tag
Straßburg
Am Vormittag schippern wir mit der MS Charles Dickens talwärts auf dem Rhein, und erreichen um die Mittagszeit Straßburg, die malerische Hauptstadt des Elsass mit ihren imposanten, historischen Bauten. Bei einer Stadtbesichtigung (Ausflugspaket) sehen wir u.a. den als UNESCO-Weltkulturerbe deklarierten historischen Stadtkern mit seinem beeindruckenden gotischen Münster, dem prachtvollen Kammerzellhaus, dem mächtigen Palais, sowie dem berühmten Gerberviertel „La Petite France“. Darüber hinaus verleihen unzählige Fachwerkhäuser aus dem 15. bis 18. Jahrhundert und die typisch französischen Mansardenhäuser Straßburg seinen einzigartigen Charme. Gegen Abend geht es mit unserem schwimmenden Hotel weiter Richtung Speyer.

3. Tag
Speyer – (Heidelberg) – Mannheim
An unserem dritten Reisetag erkunden wir vormittags Speyer im Rahmen eines Rundgangs (Ausflugspaket), bei dem wir die historische Altstadt und natürlich den zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden „Kaiser-Dom“ näher in Augenschein nehmen. Nach dem Mittagessen an Bord brechen wir zu einem Ausflug nach Heidelberg (Ausflugspaket) auf. Die ehemalige kurpfälzische Residenz und alte Universitätsstadt am Neckar gilt als eine der schönsten deutschen Städte. Das Wahrzeichen Heidelbergs ist das romantische Schloss, das sich oberhalb der Stadt am Nordhang des Königstuhls befindet. Dieses Schloss vereint zahlreiche Baustile und seine Ursprünge reichen bis ins frühe 13. Jahrhundert zurück. Es lohnt sich ebenso die malerische barocke Altstadt am Neckar zu erkunden. Die langgestreckte Altstadt hat mit 1,6 km eine der längsten Fußgängerzonen Europas. Es ist eine wunderbare Gelegenheit, die historische Atmosphäre und die Schönheit von Heidelberg zu erleben! Der Ausflug endet in Mannheim, wo uns schon unsere MS Charles Dickens erwartet.

4. Tag
Rüdesheim – Fahrt durch das Mittelrheintal – Koblenz
In der Früh erreichen wir Rüdesheim. Nach dem Frühstück erkunden wir das entzückende Weindorf. Bei einer Fahrt mit dem Winzerexpress entdecken wir einen der wohl bekanntesten Orte des Rheinlands (Ausflugspaket). In der berühmten „Drosselgasse“ geben sich Weinfreunde aus der ganzen Welt in Kneipen und Weinkellern die Klinke in die Hand. Am Nachmittag durchfährt unsere MS Charles Dickens den bekanntesten und zugleich schönsten Streckenabschnitt des Rheins: das romantische Mittelrheintal mit dem illustren Loreley-Felsen, der sich 130 m über den Fluss erhebt. An dieser engsten und tiefsten Stelle des Rheins bildeten Felsklippen und Stromschnellen bis ins 19. Jahrhundert äußerst gefährliche Hindernisse für Schiffe und Flöße. Da das Rheintal an dieser Stelle auch für sein gutes Echo bekannt ist, entstand schon vor langer Zeit die Sage von der schönen „Loreley“, die mit ihrem lieblichen Gesang die Schiffer verzauberte und ins Verderben lockte. Das Loreley-Lied von Heinrich Heine machte diese Sage schließlich auf der ganzen Welt bekannt. Das Mittelrheintal ist eine Augenweide, denn bei der Durchfahrt können wir unzählige Burgen an den Weinbergen links und rechts des Rheins entdecken, sodass es nicht verwunderlich ist, dass dieses faszinierende Spektakel zu den UNESCO-Weltkulturerben zählt. Zum Tagesabschluss legen wir noch einen kleinen Halt am „Deutschen Eck“ – dem Zusammenfluss von Mosel und Rhein – ein. Die Stadt Koblenz lädt uns zu einem kurzen Spaziergang (Ausflugspaket) durch das Zentrum ein. Mit ihren romantisch verwinkelten Gassen, gemütlichen kleinen Plätzen und malerischen Hinterhöfen strahlt die Stadt einen zauberhaften, entschleunigenden Charme. Die MS Charles Dickens verlässt nach dem Abendessen Koblenz und macht sich weiter auf den Weg flussabwärts.

5. Tag
Köln
Bereits in der Nacht haben wir mit unserem Schiff Köln erreicht. Die Stadt gilt als wirtschaftliche, kulturelle und historische Hauptstadt des Rheinlandes und ist vor allem auch für das lebendige Treiben in ihrer Innenstadt bekannt. Neben den historischen Gebäuden ist auch die moderne Architektur eines der großen Highlights der rheinischen Karnevalsstadt. Bei einem Stadtrundgang (Ausflugspaket) gelangen wir zum weltberühmten, prächtigen Dom und sehen weitere wichtige Höhepunkte der Rhein-Metropole. Für Genießer empfiehlt es sich, den Ausflug mit einem kühlen Kölsch ausklingen zu lassen. Am Nachmittag geht es am Rhein weiter flussabwärts zur letzten Flussetappe unserer Reise.

6. Tag
Amsterdam
Am Nachmittag erreichen wir den Hafen von Amsterdam. Wir unternehmen eine Grachtenfahrt (Ausflugspaket), bei der wir viele Highlights der niederländischen Metropole kennenlernen. Außerdem sehen wir einige der insgesamt rund 1.200 Brücken, die das Stadtbild prägen und Amsterdam zu Recht den Beinamen „Venedig des Nordens“ verleihen. Zugleich erfahren wir selbstverständlich viel über das Leben und Treiben der Stadt. In Amsterdam gibt es auch eine alte Tradition und Kultur der Märkte, denn sie gehören einfach zur Stadt und zum Leben; es gibt sie für alle möglichen Spezialitäten und Bereiche, je nachdem worauf man Lust hat.

7. Tag
Amsterdam
Über Nacht ist unser Schiff im Hafen geblieben und wir stärken uns nochmals am Morgen beim Frühstück. Je nach Rückflugzeit können wir noch einige Momente in der Tulpen-Metropole verweilen. Auf jeden Fall heißt es Abschied nehmen, denn wir sagen der MS Charles Dickens Lebwohl und treten unsere Heimreise an.

Veranstalter: GSW Touristik AG

MS Charles Dickens ****

Bordeinrichtung & Bordleben

Das einladende Schiff bietet eine gemütliche & stilvolle, verglaste Panorama-Lounge mit Bibliothek, Bar & Tanzfläche, von welcher aus Sie die Flusslandschaften sowie gesellige Abende und informative Vorträge genießen können. Das Mitteldeck beheimatet einen kleinen Fitnessraum und Saunabereich. Auf dem großzügigen Sonnendeck können Sie es sich auf unterschiedlichen Sitz- und Liegemöglichkeiten bequem machen. Ein Lift befördert Sie zwischen Mittel- und Oberdeck (das Haupt- und Sonnendeck sind nur über die Treppe erreichbar).

Gratis WLAN gibt es an Bord nach Verfügbarkeit und Empfang entlang unserer Route. An Bord empfehlen wir legere, sportliche Kleidung, während Ausflügen zusätzlich festes Schuhwerk, Sonnen- und Regenschutz. Abends ist keine besondere Gesellschaftskleidung erforderlich, zum Kapitänsdinner ist formellere Kleidung erwünscht. Unsere Bordsprache ist Deutsch, die Bordwährung ist Euro. Bezahlen können Sie in bar, mit Bankomatkarte, Mastercard oder VISA. Wir bitten Sie um Verständnis, dass Rauchen nur an dafür vorgesehenen Bereichen am dem Sonnendeck erlaubt ist.

Restaurant & Mahlzeiten

Die Mahlzeiten an Bord werden im Restaurant eingenommen. Zum Frühstück und Mittagessen bereiten wir ein reichhaltiges Buffet für Sie vor. Jeden Abend erwartet Sie ein mehrgängiges Menü, das Ihnen von unserem freundlichen Serviceteam zum Tisch gebracht wird. Im Heckbereich können Sie sich in der stimmungsvollen Marley`s Bar rund um die Uhr an der Kaffee- bzw. Teestation ein Heißgetränk zubereiten.

Kabinen

Insgesamt verfügt die MS Charles Dickens über 71 Doppelkabinen und 4 Suiten. Alle Doppelkabinen sind Außenkabinen und mit bequemen Doppelbetten ausgestattet.

Selbstverständlich verfügen alle Kabinen über Dusche/WC, Föhn, TV, Bordtelefon, Safe, individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung. Die Kabinen am Hauptdeck verfügen über Fenster, die nicht geöffnet werden können. In den Kabinen auf dem Mittel- und Oberdeck genießen Sie dank bodentiefen Panoramafenstern (franz. Balkon) nicht nur die Aussicht, sondern auch den hereinwehenden Fahrtwind. Die Suiten bieten Ihnen einen eigenen kleinen Privatbalkon mit Sitzgelegenheit.

GN Touristik GmbH
X

Sie waren längere Zeit inaktiv. Können wir Ihnen helfen?

wir möchten Sie kennenlernen

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? Unser Serviceteam unterstützt Sie gerne bei Ihren individuellen Wünschen.


Schreiben Sie uns: hier geht’s zum Chat
Rufen Sie uns an: +43 (01) 796 36 00
(täglich von 9-18 Uhr)

X

Wir würden dich gerne besser kennenlernen!

wir möchten Sie kennenlernen

Was hältst du davon:
Du gibst uns deine E-Mail Adresse und wir schicken dir gelegentlich die schönsten Traumreisen?

Für den GnTouristik.at Newsletter registrieren