twitter facebook whatsapp mail4 instagram share2
+43 (1) 796 36 00 täglich 09:00 - 18:00 Uhr

Frühbucherpreise bis 30.04.2022 !

Inkludierte Leistungen:

FLÜGE JEDEN SAMSTAG ab/bis Wien

Nicht inkludierte Leistungen:

Reisetermine:

Termine 2022: SAISON A 15. Oktober ##### SAISON B 01./08. Oktober #### SAISON C 28. Mai + 04. Juni + 24. September ##### SAISON D 03./10. September

Doppelzimmer AI / Saison A € 799,-
Doppelzimmer AI / Saison B € 849,-
Doppelzimmer AI / Saison C € 949,-
Doppelzimmer AI / Saison D € 999,-
Einzelzimmer AI / Saison A € 1.099,-
Einzelzimmer AI / Saison B € 1.149,-
Einzelzimmer AI / Saison C € 1.249,-
Einzelzimmer AI / Saison D € 1.299,-
Service Charge € 15,-
Alle Preise pro Person und in Euro

Ihre Traumreiseroute:

Inkludierte Ausflüge, Änderungen vorbehalten
Kalimera Matala:
Auf diesem Ausflug lernen Sie einige der schönsten Seiten Kretas kennen. Zunächst fahren Sie in das malerische Dorf Agios Myronas. Dort besichtigen Sie die besondere Kirche des gleichnamigen heiligen Apostels. Die Kirche zeichnet sich durch ihre besondere Architektur aus. Weiter geht es zur antiken Stadt Gortys, die sich in der größten und fruchtbarsten Tiefebene Kretas, der Messara befindet. Dem Mythos nach ist Gortys, der Ort, an den Zeus, sich als Stier verwandelte, die wunderschöne Europa, Tochter des Königs der Phönizier, hier entführte. Hier zeugte er mit ihr die Söhne Minos, Sarpedon und Rhadamantys. Viele der antiken Münzen von Gortys zeigen deshalb auch Europa auf einem Stier. Darüber hinaus ist Gortys für seinen Gesetzeskodex bekannt, der der Älteste Europas ist. Mittags kommen Sie im Fischerdorf und bekannten Hippieort Matala an. Hier haben Sie die Gelegenheit im kristallklaren Wasser des Libyschen Meeres zu baden. Bekannt ist Matala für die zahlreichen Höhlen, die vor tausenden Jahren in den Wänden an der nordwestlichen Bucht entstanden. Außerdem galt Matala in den 60er und 70er Jahren als DAS Hippieparadies. Vom turbulenten Matala geht es weiter in das Dorf Spili. Dies ist auf jeden Fall einen Besuch wert für jeden, der das ursprünglichere Kreta in Form eines kleinen, malerischen/urigen Dorf kennenlernen möchte. Sehenswertes Ziel ist der venezianische Brunnen an einer kleinen Platia, aus dessen 19 Löwenköpfen frisches Quellwasser sprudelt. Auf dem Rückweg geht es weiter nach Rethymnon, der drittgrößten Stadt Kretas. Die Stadt mit ihren malerischen Gassen und den schönen Denkmälern beherbergt ihre venezianischen und osmanischen Farbtöne, da sie nicht durch die moderne Ära verändert wurde. Der venezianische Hafen von Rethymnon ist mit seinem ägyptischen Leuchtturm, neben dem modernen Hafen der Stadt eine der schönsten Gegenden der Altstadt.
Inklusive: Bustransfer, Reiseführung
Nicht Inklusive: Eintritt Gortys + Matala-Höhlen

Die Insel - Spinalonga:
Spinalonga hat eine außergewöhnliche und sehr bewegende Geschichte. Die kleine Insel liegt in der schönen Bucht von Mirabello in der Region Lassithi. Anfangs war sie Seeräuberstützpunkt, später venezianische Festung, dann türkische Siedlung und zum Schluss eine Leprakolonie. In kleinen Fischerbooten vom mondänen, kleinen Ort Elounda beginnt die kurze Überfahrt zur Insel Spinalonga. Während der Führung über die Insel erhalten Sie Informationen über ihre spannende und bewegende Geschichte. Anschließend haben Sie die Möglichkeit direkt vom Boot aus das kristallklare Wasser zu genießen. Gelegenheit zur Mittagspause gibt es in Elounda. Am Nachmittag besuchen Sie die schöne, pulsierende Stadt Agios Nikolaos – oder wie sie auch genannt wird „das kretische St. Tropez“. Nächster Halt ist Neapolis und die Olivenfarm der Familie Vassilakis. Dort können Sie an einer kostenlosen Führung teilnehmen wo Ihnen ausführlich und anschaulich erklärt wird, wie hochwertiges Olivenöl hergestellt wird.
Inklusive: Bustransfer, Bootsfahrt, Reiseleitung
Nicht Inklusive: Eintritt für Spinalonga

Knossos & Heraklion:
Als erstes geht es zum Palast von Knossos. Hier lag einst das Zentrum der minoischen Kultur, der ältesten Hochkultur Europas. Weltbekannt und einzigartig: Die Ruinen des minoischen Palastes von Knossos. Die Minoer, die älteste europäische Hochkultur, haben diesen Palast, ca. 5 Kilometer südlich vom Stadtzentrum erbaut. Der Palast war Sitz des legendären König Minos und kam in berühmten griechischen Mythen vor, wie dem Mythos von Dädalus und Ikarus, oder dem Mythos vom Monster Minotaurus, der in einem Labyrinth unterhalb von Knossos lebte. Im Anschluss geht es nach Heraklion, der Hauptstadt Kretas. Heraklion war zu minoischer Zeit, also vor rund 3.500 Jahren, Hafen der minoischen Palastsiedlung von Knossos. Heute beherbergt Heraklion alle die öffentlichen Dienstleistungen und die wichtigsten wissenschaftlichen Zentren von Kreta. Außerdem ist die Stadt ein Handelszentrum mit dem Haupthafen und Flughafen.
Inklusive: Bustransfer, Reiseleitung, Verkostung
Nicht Inklusive: Eintritte für Museum und Knossos

Veranstalter: DK Touristik Reiseconsulting GmbH. Wien

HOTEL APHRODITE BEACH 4 *

LAGE

Rund 18 km von Heraklion entfernt (Bushaltestelle 500 m vom Hotel). Zum Zentrum von Gouves sind es nur 300 m, Chersonissos ist ca. 8 km entfernt. Eine kleine Uferpromenade trennt das Hotel von der Sand/ Kiesbucht. Transferzeit vom Flughafen rund 25 min.

ANLAGE

Beliebte neu renovierte Anlage, 326 Zimmer, Haupthaus, 2 Nebengebäude, gepflegte Gartenanlage, Rezeption/Mietsafe, Restaurant, Strand-Snack-Bar, Lobbybar, 1 Meerwasserpool (Kinderbecken integriert), 1 Süßwasserpool mit sep. Kinderbecken (Süßwasser), 2 Poolbars, Süßwasserhallenbad (temperierbar), Minimarkt, Aufenthaltsraum mit Internetecke, W-LAN in der Lobby und im Poolbereich (gegen Gebühr), Kinderspielplatz, Amphitheater, Diskothek. Liegen und Schirmen am Pool inklusive (am Strand gegen Gebühr).

SUPERIOR ZIMMER

Renovierte Zimmer mit Bad oder Dusche/Dusche, WC, Klimaanlage, Föhn, Telefon, Sat-TV, Kühlschrank (ungefüllt), Balkon oder Terrasse, großteils Meerblick (gegen Aufzahlung). Einzelzimmer nur ohne Meerblick mit Balkon buchbar.
Familienzimmer: Ausstattung wie Doppelzimmer mit zusätzlichen Wohn-Schlafraum.

SPORT & UNTERHALTUNG

Tages- und Abendanimation für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Ohne Gebühr: Tischtennis, Volleyball, Basketball, Wasserpolo, Aerobic, Wassergymnastik, Tennis (Reservierung an der Rezeption/Flutlicht gegen Gebühr).
Gegen Gebühr: Badminton, Billard, Minifußball. Am Strand von privaten Anbietern: Wasserski Banana, Tretboote, Surfen.
Wellness-Beauty Center gegen Gebühr.

VERPFLEGUNG - Alles Inklusive

Frühstück-, Mittags- und Abendbuffet.
Alle lokalen alkoholischen und nicht alkoholischen Getränke von 10 bis 23 Uhr. Kaffee/Tee und Kuchen.

FÜR KINDER

Miniclub in der Hochsaison von 4-12 Jahren, Kinderspielplatz, Hochstühle im Restaurant. Babybetten nach Verfügbarkeit.
Eigener Kinder/Babypool (Süßwasser) im Familienbereich.

GN Touristik GmbH
X

Sie waren längere Zeit inaktiv. Können wir Ihnen helfen?

wir möchten Sie kennenlernen

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? Unser Serviceteam unterstützt Sie gerne bei Ihren individuellen Wünschen.


Schreiben Sie uns: hier geht’s zum Chat
Rufen Sie uns an: +43 (01) 796 36 00
(täglich von 9-18 Uhr)

X

Wir würden dich gerne besser kennenlernen!

wir möchten Sie kennenlernen

Was hältst du davon:
Du gibst uns deine E-Mail Adresse und wir schicken dir gelegentlich die schönsten Traumreisen?

Für den GnTouristik.at Newsletter registrieren