twitter facebook whatsapp mail4 instagram share2
+43 (1) 796 36 00 täglich 09:00 - 18:00 Uhr

Bulgarien ist in erster Linie als Sommerreiseziel für Badeurlaube an der Schwarzmeerküste bekannt. Dabei liegen seine wahren Schätze im Landesinneren: Die grandiose Natur- und Bergwelt sowie ein großes historisches und kulturelles Erbe.

Inkludierte Leistungen:

Nicht inkludierte Leistungen:

              
KURIER Club Angebot buchbar bis 23.12.2019 nach Verfügbarkeit für max. 4 Personen pro Club-Karte gegen Angabe der Club-Nummer.
Kein KURIER Club Mitglied ? Hier ganz einfach anmelden.  

Reisetermin:

18. - 24. Mai 2020

Doppelzimmer laut Programm € 1.150,-
Einzelzimmer laut Programm € 1.410,-
Alle Preise pro Person und in Euro

Ihre Traumreiseroute:

1.Tag 18.05.2020 (M/A)
Flug Wien – Sofia 10:15 – 12:45 Uhr mit Austrian, Fahrt zum Mittagessen. Danach Stadtrundfahrt in Sofia Teil 1 (entdecken Sie eine der ältesten Städte Europas und bewundern Sie UNESCO Denkmäler sowie Relikte des kommunistischen Regimes) mit Ende im Hotel. Zimmerbezug.

2. Tag 19.05.2020 (F/A)
Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt in Sofia Teil 2 (09:00 – 12:00 Uhr). Dabei besuchen wir das nationale archäologische Museum (dort finden wir eine der größten Attraktionen Sofias – die weltberühmten Schätze der Thraker). Anschließend Zeit zur freien Verfügung.

3. Tag 20.05.2020 (F/M/A)
Nach dem Frühstück Fahrt zum Rila Gebirge mit Besichtigung des Klosters, das auch zum UNESCO Welterbe gehört. Das Rila Kloster ist nicht nur die größte Klosteranlage sondern auch die bekannteste Sehenswürdigkeit des Landes.
Am Rückweg besichtigen Sie die schlichte Kirche von Boyana. Spektakulär ist dagegen das Innere mit wunderbaren Wandmalereien der spätbyzantinischen Kunst.

4.Tag 21.05.2020 (F/M/A)
Heute starten Sie mit dem Ausflug in das Vitoshagebirge vor den Toren Sofias.
Nach dem Mittagessen Weiterfahrt nach Plovdiv (ca. 2 Stunden). Zimmerbezug.

5.Tag 22.05.2020 (F/A)
Heute erkunden Sie Plovdiv, die Kulturhauptstadt 2019, zu Fuß. Sie entdecken den archäologischen Komplex Nebet Tepe, das Ethnographic Museum und natürlich die Altstadt (09:00 – 12:00 Uhr) – anschließend Zeit zur freien Verfügung.

6. Tag 23.05.2020 (F/M/A)
Ganztagesausflug zum Bachkovo Kloster, dem zweitgrößten Kloster Bulgariens. Weiterfahrt zur Festung Asen, die wie ein Adlerhorst am Anfang der Schlucht im Rhodopengebirge liegt. Dort werden Sie noch eine weitere Attraktion-
die Wunderbrücken – besichtigen.

7. Tag 24.05.2020 (F)
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen. Rückflug von Sofia nach Wien 13:35 – 14:10 Uhr.

Veranstalter: GNtouristik GmbH
GN Touristik GmbH
X

Sie waren längere Zeit inaktiv. Können wir Ihnen helfen?

wir möchten Sie kennenlernen

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? Unser Serviceteam unterstützt Sie gerne bei Ihren individuellen Wünschen.


Schreiben Sie uns: hier geht’s zum Chat
Rufen Sie uns an: +43 (01) 796 36 00
(täglich von 9-18 Uhr)

X

Wir würden dich gerne besser kennenlernen!

wir möchten Sie kennenlernen

Was hältst du davon:
Du gibst uns deine E-Mail Adresse und wir schicken dir gelegentlich die schönsten Traumreisen?

Für den GnTouristik.at Newsletter registrieren