twitter facebook whatsapp mail4 instagram share2
+43 (1) 796 36 00 täglich 09:00 - 18:00 Uhr

Erleben Sie bei dieser Rundreise die spektakuläre Landschaft der Atacama Wüste, eines der trockensten Gebiete der Erde. Genießen Sie die berühmten Tropfen im Weinbaugebiet von Mendoza und lassen Sie sich von den Rhythmen des Tangos in Buenos Aires verführen. Bestaunen Sie das ungezähmte Naturschauspiel der Iguazu Fälle mit ihren gezählten 275 Wasserfällen und lassen Sie eine Reise der absoluten Gegensätze in Rio de Janeiro, der Stadt der Lebensfreude, ausklingen.

Inkludierte Leistungen:

Nicht inkludierte Leistungen:

Reisetermine:

03.06.2020, 08.07.2020, 12.08.2020 26.08.2020, 16.09.2020, 30.09.2020, 14.10.2020

Doppelzimmer laut Programm ab € 5.539,-
Service Charge € 15,-
Alle Preise pro Person und in Euro

Ihre Traumreiseroute:

01. Tag: Wien - Santiago de Chile
Flug von Wien via Madrid. Ankunft am Flughafen in Santiago. Empfang durch die lokale deutschsprachige Reiseleitung, Transfer zum Hotel.
Ü: Hotel Principado Express o.ä.

02. Tag: Santiago - Calama - San Pedro de Atacama - Valle de la Luna (F)
Transfer zum Flughafen für Ihren Flug nach Calama im Norden Chiles. Nach Ankunft Empfang am Flughafen durch die lokale Reiseleitung und Transfer zum Hotel in San Pedro de Atacama. Ein ganz besonderes Highlight erwartet Sie am heutigen Abend: Sie bewundern den Sonnenuntergang im Valle de la Luna (Mondtal). Von der höchsten Düne des Tales bietet sich ein fantastischer Blick über bizarr geformtes Wüstengestein bis zu der Kulisse schneebedeckter Vulkane am Horizont, von denen der perfekt geformte Kegel des Licancabur der beeindruckendste ist.
3 Ü: Hotel Diego de Almargo o. ä.

03. Tag: Salar de Atacama (F)
Südlich von San Pedro liegt vor der fantastischen Kulisse schneebedeckter Vulkangipfeln der Salar de Atacama, ein etwa 3.000 km großer Salzsee, den Sie besichtigen. Anschließend Fahrt ins nahe gelegene Toconao. Das Dörfchen mit nur etwa 546 Einwohnern besitzt eine sehr schöne Kolonialkirche aus dem 18. Jahrhundert.

04. Tag: San Pedro de Atacama (F)
Der Tag steht zur freien Verfügung. Optional können Sie vor Ort einen Ausflug zu den Tatio Geysiren buchen. El Tatio, das höchstgelegene Geysirfeld der Welt mit 40 Geysiren, 60 heißen Quellen und mehr als 70 Fumarolen ist ein wahres Naturschauspiel, das von den Indianern des Hochgebirges den Beinamen Tata Tatio, "der rauchende Vater", bekommen hat. Kurz nach Sonnenaufgang bei Temperaturen unter 0°C zischen die Geysire mit bis zu 10 Metern in die Höhe.

05. Tag: San Pedro de Atacama - Calama - Santiago de Chile (F)
Transfer und Rückflug von Calama nach Santiago. Nach Ankunft Transfer zu Ihrem Hotel. Der restliche Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung.
2 Ü: Hotel Principado Express o.ä.

06. Tag: Vina del Mar & Valparaiso (F)
Sie beginnen Ihre Tour mit dem Besuch eines Weingutes im Casablanca Tal, einem der wichtigsten Anbaugebiete des Landes für Chardonnay, Merlot, Cabernet Sauvignon, Sauvignon Blanc und Primus. Ihr Weg führt Sie dann weiter in die moderne Küstenstadt Viña del Mar, wo Sie die Blumenuhr, das Casino, mehrere Strände und den Hauptplatz "Plaza Vergara" kennenlernen. Danach geht es an der Küstenstraße in Richtung Valparaíso, vorbei am Hauptplatz, wo Sie das Denkmal zur Erinnerung an die Seeschlacht von Iquique 1879 sehen können, bevor Sie nach Santiago zurückkehren.

07. Tag: Santiago de Chile - Mendoza (F)
Nach dem Frühstück werden Sie vom Hotel abgeholt und zum Busterminal gebracht. Genießen Sie in einem der komfortablen Langstreckenbusse Chiles die beeindruckende Fahrt über die Andenkordillere nach Mendoza. Nach Ihrer Ankunft Transfer von der Busstation zum Hotel.
2 Ü: Hotel Huentala o.ä.

08. Tag: Mendoza (F)
Entlang der Anden liegen in diesem Landstrich verstreut über 2.000 verschiedene Weinkellereien, teils kleine Familienunternehmen, teils riesige staatliche Betriebe. Beim Besuch eines regional-typischen Weinguts kommen Sie in den Genuss einer Weinprobe, bei der Sie mit den lokalen Tropfen und deren Produktionsprozesse vertraut gemacht werden. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

09. Tag: Mendoza (F)
Der Tag steht für eigene Erkundungen der "Stadt der Sonne und des guten Weins" zur freien Verfügung.

10. Tag: Mendoza - Buenos Aires (F)
Transfer vom Hotel zum Flughafen und Flug nach Buenos Aires. Nach Ankunft Transfer zum Hotel.
3 Ü: Hotel Loi Suites Esmeralda o.ä.

11. Tag: Buenos Aires (F/A)
Erleben Sie die Geburtsstadt des Tangos hautnah! Bei einer Stadtrundfahrt besichtigen Sie mit dem Plaza Mayo, dem Rathaus und dem Viertel La Boca einige Höhepunkte der Metropole. Am Abend steht eine Tango Show am Programm.

12. Tag: Buenos Aires (F)
Der heutige Tag steht für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Entdecken Sie die pulsierende Hauptstadt Argentiniens oder buchen Sie vor Ort einen optionalen Ausflug. Das Tigre Delta etwa mit seinen Flüssen und unzähligen grünen Inseln ist eines der attraktivsten Gebiete des Landes für Naturfreunde. Reizvoll sind auch ein Ausflug zum Antiquitätenmarkt San Telmo oder ein Besuch der Estancia Santa Susana, bei dem Sie traditionelle Empanadas, Asado und folkloristische Darbietungen genießen.

13. Tag: Buenos Aires - Iguazu (F)
Nach dem Frühstück Transfer zum nationalen Flughafen und Flug nach Iguazu, von wo aus es zu den spektakulären Wasserfällen auf der argentinischen Seite geht. 20 größere sowie 255 kleinere Fälle donnern auf einer Ausdehnung von 2,7 Kilometern bis zu über 80 Metern in die Tiefe. Während Sie auf der brasilianischen Seite hauptsächlich das Panorama der Fälle genießen können, wandern Sie auf der argentinischen Seite auf dem unteren und oberen Rundweg ganz nah zwischen den einzelnen Wasserfällen. Mit dem Ecological Jungle-Zug fahren Sie bis zur Station des Teufelsschlunds, von wo aus Sie ein kurzer Spaziergang zum spektakulärsten Aussichtspunkt der Schlucht führt.
2 Ü: Hotel Recanto Park o.ä.

14. Tag: Iguazu (F)
Auf der brasilianischen Seite der Fälle bietet sich Ihnen ebenfalls ein unvergesslicher Panoramablick auf die Wassermassen. Von einer Aussichtsplattform nahe des Teufelsschlunds stürzen die Fälle in nächster Nähe an Ihnen vorbei in die Tiefe. Ein schmaler Steg führt zur unteren Steilstufe der Wasserfälle. Hier ist man umgeben von tosendem Wasser, Nebel und spritzender Gischt, dem Grün des Dschungels, entwurzelten Bäumen und von einem halbkreisförmigen Regenbogen.

15. Tag: Iguazu - Rio de Janeiro (F)
Transfer zum Flughafen und Flug nach Rio de Janeiro, von dort Transfer zum Hotel.
2 Ü: Hotel Windsor Plaza Copacabana o.ä.

16. Tag: Rio de Janeiro (F)
Abholung am Hotel und Fahrt zur Cosme Velho Station. Hier besteigen Sie die Zahnradbahn, die Sie durch den Tijuca Regenwald bis zum Corcovado bringt. Die Bahnfahrt dauert 20 Minuten und ist eine gute Gelegenheit, um einen näheren Blick in die dichte Tropenwaldvegetation zu werfen und die schöne Aussicht über die Strände sowie die Stadt zu genießen. Nach dem Ausstieg am Corcovado erreichen Sie über wenige Stufen den Gipfel, wo die turmhohe Statue "Christus der Erlöser" thront. Nachdem Sie den atemberaubenden Blick in die Tiefe genossen haben, geht es mit dem Zug wieder hinab. Ihr Ausflug setzt sich entlang einiger weltberühmter Strände Rios bis zum Urca Strand fort. Dort wechseln Sie wieder in eine Seilbahn, mit der Sie zum Gipfel des Zuckerhuts gelangen. Auf dem Rückweg in die Innenstadt passieren Sie den Flamengo Park entlang der Guanabara Bucht. Im Zentrum besichtigen Sie das Wirtschafts- und Finanzviertel sowie die Kandelaria Kirche (Dom), die St. Sebastian Kathedrale, die Lapa Arkaden, das Stadttheater, die Nationalbibliothek, das Museum der Feinen Künste und das Sambadrom, wo jährlich die berühmten Karnevalsparaden stattfinden.

17. Tag: Rio de Janeiro (F)
Der heutige Tag steht Ihnen bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen zur freien Verfügung. Rückflug nach Wien

18. Tag: Ankunft in Wien


Veranstalter: Best4Travel
GN Touristik GmbH
X

Sie waren längere Zeit inaktiv. Können wir Ihnen helfen?

wir möchten Sie kennenlernen

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? Unser Serviceteam unterstützt Sie gerne bei Ihren individuellen Wünschen.


Schreiben Sie uns: hier geht’s zum Chat
Rufen Sie uns an: +43 (01) 796 36 00
(täglich von 9-18 Uhr)

X

Wir würden dich gerne besser kennenlernen!

wir möchten Sie kennenlernen

Was hältst du davon:
Du gibst uns deine E-Mail Adresse und wir schicken dir gelegentlich die schönsten Traumreisen?

Für den GnTouristik.at Newsletter registrieren