+43 (01) 796 36 00Hotline

 

täglich 9-18 Uhr

Verfügbarkeit prüfen

KURIER Abo Club Vorteil: Euro 500 Genießerpaket für Getränke pro Kabine in der Doppelbelegung


Zwei nordische Schönheiten auf einer Reise: island mit Vulkanen, Geysiren und Wasserfällen, gefolgt von Spitzbergen, Königreich der Eisbären. 

Wllkommen in weiter, unberührter Wildnis.

Ritual auf hoher See
Die Polartaufe ist das Pendant zur Äquatortaufe, ein Brauch, der seinen Ursprung aus seiner Zeit der Entdeckungsreisen der Portugiesen hat. Auch das Passieren des Polarkreises ist ein Moment, der unter Seeleuten besonders gewürdigt wird.

Inkludierte Leistungen:

  • Flug ab/bis Deutschland in der Economy Class (Zubringerfllüge ab Wien zubuchbar ca. 300 € p.P.)
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • Alle Transfers
  • 11 Übernachtungen inkl. Vollpension in der gebuchten Kabinenkategorie
  • € 500 Getränkepaket pro Kabine (bei Doppelbelegung)
  • Champagner zur Begrüßung in der Kabine
  • Täglich neu gefühlte Minibar (alkoholfrei)
  • Alle Anlandungen/Fahrten in bordeigenen Zodiacs
  • Vorträge und begleitete Zodiacanlandungen durch Experten
  • Kostenloser Versand und Empfang von E-Mails (bis 1 MB)
  • Deutschsprachige Crew

 

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Nicht angeführte Getränke
  • Ausgaben für Landausflüge 
  • Persönliche Ausgaben

 

      Angebot buchbar nach Verfügbarkeit für max. 4 Personen pro Club-Karte gegen Angabe der Club-Nummer.
      Kein KURIER Club Mitglied ?
      Hier ganz einfach anmelden um nur € 24,- im Jahr bzw. kostenlos für KURIER-Abonnenten 

Reisetermin:

23. Juni - 04. Juli 2019

Preis pro Person

Zweibett AUSSEN Kategorie 0 oder 1 mit 2 Bullaugen € 5.626,-
Zweibett AUSSEN Kategorie 3 € 7.288,-
Zweibett AUSSEN Kategorie 5 € 8.380,-
Zweibett BALKON Kategorie 6 € 9.483,-
Einbettkabine AUSSEN Kategorie 3 € 9.482,-
Einbett Kabine AUSSEN Kategorie 5 € 9.482,-
Einbettkabine BALKON € 14.926,-
Alle Preise pro Person und in Euro

Ihre Traumreiseroute:

Bei dieser Expeditionskreuzfahrt kann eine Umstellung des Fahrplans erforderlich sein, je nach Wetter- und Eislage, entscheidet der Kapitän über die bestmögliche Alternative.

1. Tag: Sonntag 23. Juni 2019 Reykjavik / Island - Flug von Deutschland nach Keflavik (Zubringerflug ab Wien zubuchbar ca. € 300,- pro Person für Hin und retour)
2. Tag: Montag 24. Juni 2019 Olafsvik / Island
3. Tag: Dienstag 25. Juni 2019 Kreuzen vor den Latrabjarg-Klippen (Passage) / Island
4. Tag: Mittwoch 26. Juni 2019 Akureyri / Island
4. Tag: Mittwoch 26. Juni 2019 Grmsey / Island
5. Tag: Donnerstag 27. Juni 2019 Jan Mayen / Norwegen
6. Tag: Freitag 28. Juni 2019 Auf See
7. Tag: Samstag 29. Juni 2019 Vorgesehenes Programm, Auswahl wetterbedingt / Spitzbergen
7. Tag: Samstag 29. Juni 2019 Prins-Karl-Vorland/ Spitzbergen
8. Tag: Sonntag 30. Juni 2019 Ny lesund / Spitzbergen
9. Tag: Montag 1. Juli 2019 Mllerhafen/ Spitzbergen
10. Tag: Dienstag 2. Juli 2019 Liefdefjord / Spitzbergen
11. Tag Mittwoch 3. Juli 2019 Magdalenenfjord / Spitzbergen
11. Tag Mittwoch 3. Juli 2019 Kreuzen im Eisfjord / Spitzbergen
12. Tag Donnerstag 4. Juli 2019 Longyearbyen/ Spitzbergen - Sonderflug nach Deutschland, bei Buchung des Zubringerfluges weiter nach Wien.

Hapag Lloyd Cruises

Hapag-Lloyd Cruises

 

Hapag-Lloyd Cruises steht für Luxus auf kleinen Schiffen. An Bord aller Schiffe erwarten Sie individuelle Erlebnisse, erstklassiger Service und anspruchsvolle Programme an Bord und an Land.

Die Reederei bietet viele Besonderheiten, vorallem die Expeditionen, die Sie frühzeitig buchen sollen, aber auch Themenreisen zu Golf, Sport oder musikalischen Besonderheiten.

Die Bremen und die Hanseatic sind mit unter 200 Passagieren besonders exklusiv, dafür bieten die Europa und die Europa 2 für 400 bzw. 516 Passagiere mehr luxuriöse Bereiche!

M/S Bremen

4 * M/S BREMEN

Die M/S Bremen ist ein Expeditionsschiff mit viel Komfort. Im Jahr 1990 wurde dieses kleine aber feine Schiff in Dienst gestellt. 111 Meter lang und mit 6.752 Tonnen vermessen, bietet die Bremen 155 Gästen Platz.

Das Besondere
Aufgrund ihrer Größe werden viele kleine Häfen abseits der Touristenrouten angelaufen. Expeditionsreisen in die Antarktis, nach Grönland und in Gegenden abseits der Touristenrouten stehen auf dem Programm. An Bord geht es sehr individuell und persönlich zu. Die Bordsprache ist deutsch, das Bordprogramm und die Ausflüge werden ebenfalls komplett in deutscher Sprache angeboten. Die Routen sind besonders liebevoll und sehr individuell ausgearbeitet.

Kabinen
Alle Kabinen sind bequem und gemütlich eingerichtet, und mit etwa 18 qm auch recht groß. Es gibt nur Außenkabinen. Die Kategorie 0 (Garantie) bzw. 1 verfügt über 2 Bullaugen, Kategorie 2 - 5 über ein Panoramafenster, Kategorie 6 + 7 mit eigenem Balkon. Sie sind 18-24 Quadratmeter groß. Alle Kabinen verfügen über einen Flatscreen-Fernseher mit Satellitenprogramm. Die Minibar wird täglich kostenfrei mit alkoholfreien Getränken gefüllt. Für jeden Gast liegt in der Kabine ein Bademantel bereit. Allle Kabinen verfügen über einen Privatsafe.

Die M/S Bremen ist klimatisiert. In den Kabinen ist die Temperatur regulierbar. In extrem warmen Gebieten kann es in den Kabinen zu höheren Temperaturen kommen als gewünscht.

Die verschiedenen Decks sind durch zwei Fahrstühle miteinander verbunden.

Kabinenservice
Zur Einschiffung erhalten Ihre Kunden zur Begrüßung auf beiden Schiffen eine kleine Flasche Champagner. Auf der BREMEN auf Deck 6 und 7.
in allen Kabinen erhalten Ihre Kunden zusätzlich eine Obstschale, die täglich nachgefüllt wird. Ebenso wird die Minibar in jeder Kabine täglich kostenfrei mit
Erfrischungsgetränken aufgefüllt. Kontinentales Frühstück sowie eine Auswahl an Gerichten sind im Rahmen des Kabinenservice erhältlich -auf der BREMEN von 7.00 bis 22.00 Uhr.

In den Suiten steht ein Angebot an hochwertigen Kosmetikartikeln zur Verfügung. 

Nachrichten/Zeitung
Abhängig vom Satellitenempfang erhalten Ihre Kunden jeden Morgen eine Zeitung mit den wichtigsten Nachrichten aus aller Welt. Zusätzlich bieten wir
(satellitenabhängig) die Tagesschau/Tagesthemen der ARD ca. vier Stunden nach Ausstrahlung in Deutschland an. 

Post
In allen Häfen, in denen dies möglich ist, werden Postkarten und Briefe von der Reception aufgegeben. Das Bordkonto wird mit den jeweiligen Gebühren belastet.

Rauchen
Das Rauchen ist in allen Kabinen und Suiten, im Restaurant und in der Panorama Lounge nicht gestattet. Im BREMEN-Club und auf dem Lido-Deck sind
Raucherbereiche ausgewiesen, jedoch ist das Rauchen im BREMEN-Club während der Essenszeiten nicht erlaubt. Im Interesse aller Gäste möchten wir darum bitten, generell keine Pfeifen, Zigarillos und Zigarren in öffentlichen Räumen zu rauchen.

Atmosphäre an Bord
Die Bremen ist ein Expeditionsschiff mit viel Stil und Komfort. Tagsüber sollte die Kleidung vor allem bequem und den Reisezielen angepasst sein. Auch am Abend ist legere, sportlich-elegante Kleidung angesagt. Zum Kapitänsempfang darf die Garderobe gerne auch etwas festlicher ausfallen. Die meisten Gäste sind mittleren oder gehobenen Alters. Auch jüngere Gäste, die den Expeditionscharakter schätzen, fühlen sich an Bord wohl. 

KLeidung an Land
Für Ausflüge bzw. privaten Landgänge sollte die Kleidung in jedem Fall bequem und praktisch sowie der Fahrtroute angepasst sein. Festes Schuhwerk
bzw. flache Schuhe sind für Schiff und Land unumgänglich (eventuell Badeschuhe oder Riffsandalen für Korallenriffe). Um sich bei Zodiacfahrten und -anlandungen gegen Spritzwasser zu schützen, empfehlen wir – speziell bei Expeditionsreisen in polaren Gebieten – die Mitnahme einer Regenhose bzw. wasserfesten Überziehhose.
Für Ihre Fotoausrüstung ist eine wasserfeste Schutztasche empfehlenswert.
Besonderer Hinweis für die BREMEN: Das Schiff hat keine eigenen Tenderboote, das heißt, wenn es vor Anker liegt, erfolgen die Ausbootungen mit den Zodiacs. Die Mitnahme einer Regenhose ist darum immer empfehlenswert.

Kulinarisches
Die Mahlzeiten werden tagsüber in offener Sitzung eingenommen. Abends wird im Hauptrestaurant gespeist. Alle Gäste haben gleichzeitig im Restaurant Platz. Die Küche ist sehr gut und abwechslungsreich und entspricht dem Standard eines 4-Sterne-Schiffs.

Sonderwünsche bezüglich Diät-/Schonkost bzw. Lebensmittelunverträglichkeiten werden soweit möglich gern berücksichtigt. Dafür benötigen wir eine kurze
Information direkt bei der Buchung.

Restaurant/Tischreservierung
Das Abendessen im Hauptrestaurant der BREMEN servieren wir allen Gästen bei einer gemeinsamen Tischzeit. Dafür reserviert unser Maître an Bord
einen festen Tisch für Sie. Sollten Ihre Gäste diesbezüglich besondere Wünsche haben, nehmen wir diese bei der Buchung gerne unverbindlich auf. Final werden die Tischplätze an Bord vergeben. Für besondere Arrangements wenden sich Ihre Kunden bitte am Einschiffungstag an den Maître. Wir werden unser Bestes tun, die Wünsche entsprechend zu erfüllen. Zum Frühstück und Mittagessen sind keine festen Plätze reserviert. 

Unterhaltung, Sport & Wellness
Das Unterhaltungsprogramm bietet kleinere Shows und Vorführungen, Lesungen und Informationen zu den angelaufenen Häfen, Tanz und verschiedene Spiele wie z. B. Bingo. Die Bibliothek ist ausgestattet mit aktueller Belletristik, Reiseliteratur und (Musik-) DVDs. Es gibt eine Sauna, einen Fitnessraum und einen Massagesalon an Bord. An Deck gibt es einen beheizbaren Meerwasser-Aussen Pool.

Der Beautysalon, der eine Kombination aus Friseursalon und Massagebereich ist, befindet sich auf Deck 7. Hier bieten wir auch Kosmetik,
Maniküre und Teil-/Ganzkörpermassagen an. Termine können an Bord vereinbart werden.

An Bord stehen Deckstühle sowie Sonnenliegen, Badetücher und Decken in ausreichender Zahl zur Verfügung.

Tagesprogramm
Alle wichtigen Informationen zum Tagesablauf sowie allgemeine Hinweise und Öffnungszeiten sind hier zusammengestellt. Ihre Kunden finden das Programm für den Folgetag jeden Abend in Ihrer Kabine.

Fotograf
Ein professioneller Fotograf befindet sich an Bord. Das Brennen digitaler Fotos auf CD sowie der Ausdruck digitaler Aufnahmen sind ebenfallsmöglich (gegen Gebühr).

Boutique
In der Mini-Boutique vor dem Restaurant auf Deck 4 bieten wir Ihnen eine kleine Auswahl an Geschenken und Accessoires. Bestimmte Kosmetika und Produkte des täglichen Bedarfs können unserem Beautysalon erworben werden.

Ärztliche Leistungen
Die M/S BREMEN verfügt über ein modern eingerichtetes Schiffshospital unter der Leitung eines erfahrenen Schiffsarztes. Gäste, die in ärztlicher Behandlung sind, wenden sich bitte direkt nach der Einschiffung an den Schiffsarzt. Benötigte Medikamente sollten Sie unbedingt in ausreichender Menge im Handgepäck mitnehmen. Die Behandlung infolge eines von Hapag-Lloyd Cruises respektive ihren Mitarbeitern verursachten Unfalls, der an Bord bzw.
während einer von Hapag-Lloyd Cruises veranstalteten Landaktivität geschehen ist, ist kostenfrei. Die Behandlung von Seekrankheit ist kostenpflichtig, sofern ärztliche Leistungen in Anspruch genommen werden. An Bord bieten wir bei Bedarf eine Thromboseprophylaxe an (kostenpflichtig). Für ärztliche Leistungen wird ein Honorar gemäß der geltenden Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) berechnet. Die Kosten für Behandlung und Medikamente rechnen wir über Ihr Bordkonto ab. Am Reiseende erhalten Sie eine separate Rechnung zur Vorlage bei Ihrer Krankenkasse.

Brücke
Die Schiffsbrücke ist aufgrund ihrer herausragenden Bedeutung als Steuerungszentrale für alle nautischen und technischen Abläufe ein sehr sensibler
Raum. Aus diesem Grunde ist sie internationalen Vorschriften entsprechend nicht öffentlich zugänglich. Wir geben Ihren Kunden aber gern die Möglichkeit, die Brücke zu besuchen, soweit nautische Interessen oder lokale Bestimmungen der jeweiligen Küstenländer dem nicht entgegenstehen.
In Absprache mit dem wachhabenden Offizier steht die Brücke allen Gästen an Bord für einen Besuch offen. Der Wachoffizier gibt gern Antwort auf Fragen zum Reiseverlauf, zum Kurs, zur Position des Schiffes etc.

E-Mail / Internet/WLAN / Mobilfunk
Der Empfang und Versand von E-Mails (bis 1 MB) ist kostenlos. Auf der M/S BREMEN können Gäste über das bordeigene „Gästeportal“ E-Mails kostenlos empfangen und versenden. Dafür stehen im Internet- und E-Mail-Center vier öffentliche PCs zur Verfügung.

Die Abrechnung der WLAN- bzw. Internetnutzung erfolgt über das Bordkonto. In Extremgebieten, zum Beispiel Nordwestpassage, Arktis und Antarktis,
kann satellitenbedingt das Internet tageweise nicht verfügbar sein.

Bitte beachten Sie, dass bereits das Anwählen einer Telefon-/Faxnummer kostenpflichtig ist. Die universelle Vorwahl beider Schiffe lautet 00870, im
Anschluss wählen Sie bitte die Rufnummer des jeweiligen Schiffes.
MS BREMEN: Telefon 773233920 E-Mail reception@ms-bremen.com

Stromspannung
Ihre Kunden finden in Ihrer Kabine Anschlüsse für 220-V-(60-Hz-)Wechselstrom (Spannungs- wandler für 110-V-Geräte an Bord verfügbar). Der Anschluss im Bad ist nur für Rasierapparate geeignet. Wir empfehlen generell das Mitführen eines Reisesteckers für unterschiedliche Anschlüsse. Aus Sicherheitsgründen dürfen Heißwasserbereiter, Glätteisen und Bügeleisen in den Kabinen nicht angeschlossen werden. Das Schiff verfügt über ein Wäscherei- und Bügelservice.

Expeditionsausrüstung / Landaktivitäten
Falls Fahrtgebiet und Landgang es erfordern, können an Bord ein Paar Gummistiefel in den Größen 33 – 52 ausgeliehen werden. Bei Expeditionen in
Extremgebiete wie die Arktis und die Antarktis stellen wir Ihnen für die Reisedauer einen warmen Parka in den Größen XS – XXXL leihweise zur Verfügung. Darüber hinaus bieten beide Expeditionsschiffe Schnorchelausrüstungen, Angeln und Nordic-Walking-Stöcke an, die je nach Region ausgeliehen werden können. Mikroskope befinden sich ebenfalls an Bord bei der Schiffe (nur bei Expeditionsreisen und bei ruhiger See möglich)

a) Organisierte Landaktivitäten
… werden sorgfältig geplant. Ca. drei Monate vor Reisebeginn erhalten Sie für Ihre Kunden die Länderinformationen mit allen Landaktivitäten inklusive
Bestellformular. Die Bezahlung erfolgt über das Bordkonto. Unsere erfahrene Reiseleitung berät an Bord gern bei der Planung Ihrer Landaktivitäten und
organisiert auch individuelle Arrangements. Je nach Zielgebiet können manche Ausflüge nur englischsprachig durchgeführt werden.

b) Zodiacanlandungen
… und damit zusammenhängende Exkursionen sind im Reisepreis eingeschlossen.
In diesem Zusammenhang sind Landgänge grundsätzlich abhängig von den örtlichen Bedingungen. Der Kapitän hat das letzte Wort in Bezug auf jede
Entscheidung zum Reiseablauf. Die Sicherheit des Schiffes und der Passagiere wird dabei immer oberste Priorität haben. Bitte beachten Sie bei allen Landgängen die Anweisungen der Schiffsbesatzung.

Experten/Vorträge
Fachkundige Experten, die Fragen zum Fahrtgebiet gern beantworten, begleiten jede Reise der BREMEN. Mit spannenden Vorträgen, Bildern
und Präsentationen, bei Diskussionen und auch im persönlichen Gespräch vermitteln sie fundiertes Hintergrundwissen über die Reiseziele. Auch bei
Zodiacanlandungen, auf Spaziergängen und Wanderungen werden Ihre Gäste von unseren Experten begleitet. Die Vorträge finden auf der BREMEN in der Panorama Lounge statt und werden auch live in jede Kabine übertragen.

Fahrplanänderungen
Änderungen des Fahrplans aus technischen Gründen oder wegen unvorhersehbarer Ereignisse, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, sind trotz sorgfältigster Routenplanung möglich. Hierzu zählen zum Beispiel behördliche Genehmigungen sowie die Wetter- und Eisbedingungen vor Ort. Etwaige Änderungen erfolgen im Interesse Ihrer Sicherheit. Wetter- und Eisverhältnisse können nicht nur die Einhaltung des Fahrplans, sondern auch das Anlanden mit den Zodiacs erschweren bzw. unmöglich machen. Die Schiffsleitung ist stets bemüht, in solchen Fällen die bestmögliche Alternative zu bieten.

Gäste mit Mobilitätseinschränkungen
Die BREMEN verfügt über Kabinen, die behindertengerecht eingerichtet sind (MS BREMEN: Kabine 409 und 411) Trotzdem empfehlen wir, gemeinsam mit einer verantwortlichen Begleitperson zu reisen, da aufgrund der besonderen Abläufe an Bord eines Schiffes eine Betreuung nicht möglich ist. Bestimmte Personengruppen können nur gemeinsam mit einer Begleitung befördert werden. Bitte lassen Sie Ihre Kunden Ihren eigenen Rollstuhl im Standardmaß oder anderes medizinisches Gerät mitbringen, wenn Sie darauf angewiesen sind. Die Mitnahme von elektrischen Rollstühlen und Begleithunden kann leider nicht gewährleistet werden. Bitte beachten Sie, dass sich die Teilnahme an Landaktivitäten und das Ausbooten mit Zodiacs (wetterabhängig) für Gäste mit körperlichen Einschränkungen als unmöglich erweisen kann. Leider können wir Gästen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, die Beförderung in einem Zodiac nicht ermöglichen. Das Ausbooten in Tenderbooten (wenn das Schiff vor Anker liegt) ist ebenfalls abhängig von der Wetterlage und kann nicht immer gewährleistet werden. Damit Ihre Kunden eine erholsame Reise mit reibungslosem Ablauf erleben, klären Sie bitte mit uns direkt bei der Buchung, ob wir diese individuellen Bedürfnisse erfüllen können.

Trinkgelder
An Bord sind Trinkgelder nicht obligatorisch. Die Anerkennung einer besonders guten Leistung ist jedem Gast freigestellt.

Zahlungsmittel
Sämtliche Geldgeschäfte werden an Bord von der Reception abgewickelt.
Bordwährung ist der Euro. Um eine bargeldlose Abwicklung zu gewährleisten, wird für Ihre Kunden ein Konto eingerichtet, das am Ende Ihrer Reise an der
Reception beglichen wird. Achtung: aus technischen Gründen können nur deutsche EC-Karten akzeptiert werden. Ferner werden
folgende Zahlungsmittel akzeptiert: MasterCard, American Express, Diners Club, Visa sowie Reiseschecks.

Bitte beachten Sie, dass ein Umtausch von Devisen an Bord in der Regel nicht möglich ist.

 


Veranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg
Verfügbarkeit prüfen

X

Wir würden dich gerne besser kennenlernen!

wir möchten Sie kennenlernen

Was hältst du davon:

Du gibst uns deine E-Mail Adresse und wir schicken dir gelegentlich die schönsten Traumreisen von GN Touristik?


Für den GN Touristik Newsletter registrieren

X

Sie waren längere Zeit inaktiv. Können wir Ihnen helfen?

wir möchten Sie kennenlernen

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? Unser Serviceteam unterstützt Sie gerne bei Ihren individuellen Wünschen.


Schreiben Sie uns: hier geht’s zum Chat

Rufen Sie uns an: +43 (01) 796 36 00
(täglich von 9-18 Uhr)