+43 (01) 796 36 00Hotline

 

täglich 9-18 Uhr

Verfügbarkeit prüfen

Das Traumschiff - jetzt buchbar bei Traumschiff.at

Die MS Amadea, bekannt aus der TV Serie „Das Traumschiff“, bringt Sie von Hamburg nach Südafrika. Ihr Traumschiff bietet Platz für maximal 600 Gäste, die Bordsprache ist Deutsch. Stilvoll, und mit dem Service eines guten First Class Hotels bereisen Sie die Welt!

Vergolden Sie sich den Herbst mit dieser wunderschönen Reise, die Sie von Europa nach Afrika bringt, durch Nordsee und Atlantik, zu sonnenverwöhnten Inseln und an die südwest-afrikanische Küste. Über Porto, die Blumeninsel Madeira und das grüne La Palma nimmt MS Amadea Kurs auf die Kapverden, Badeparadiese mit Traumstränden, und weiter nach Ascension und St. Helena, ehe Ihr Traumschiff Namibia erreicht. Das Naturparadies bietet ebenso wie Afrikas schönste Stadt, Kapstadt, vielfältige Ausflugsmöglichkeiten, um die afrikanische Flora und Fauna kennenzulernen.

Inkludierte Leistungen:

  • Flug Wien – Hamburg  / bzw. Kapstadt – Wien mit renommierter Fluglinie inkl. Freigepäck und alle Steuern und Gebühren
  • Alle Transfers
  • Vollpension mit Menüwahl
  • Schiffsreise in der gewählten Kabinen-Kategorie
  • Tischwein/Saft des Tages zu den Hauptmahlzeiten
  • Kabinenservice mit Frühstück & kleinen Gerichten
  • Willkommenscocktail, Abschiedsparty
  • Captain´s Dinner mit festlichem Menü
  • Tanzkurse, Kreativkurse, Lektorate, Sprachkurse, Sternenkunde, Bingo uv.
  • Abendveranstaltungen Musi & Showprogramme, Themenpartys
  • Benutzung der Sport & Wellness Einrichtungen wie Fitness Studio, Sauna, Dampfbäder, Whirlpool, Swimmingpools
  • Gmynastik Aerobic, Jogging, Yoga, Streching, Musikentspannung
  • Nutzung der Golfanlage
  • Bademäntel
  • Obstkorb in der Kabine
  • Deutschsprachiges Reiseleiterteam
  • Reiseführer bzw. Länderinformationen
  • Bordsprache Deutsch

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Ausflüge
  • Versicherungen
  • Trinkgelder sind nicht obligatorisch, werden aber sehr gerne entgegengenommen. Wenn Sie mit dem Service zufrieden sind, mag als Richtlinie ca. € 4-5 pro Tag/Gast gelten.

 

Zubuchbare Leistungen:

Businessclass für Hin & retour: € 1.800,- (keine Premium Economy Class buchbar)

Vorprogramm Hamburg: Hotel Hafen Hamburg pro Vornacht: € 145,-

Nachprogramme: Kapstadt: 2 Nächte im 4*Hotel inkl. Transfers, Reiseleitung € 399,- (EZ 499,-)

5 Nächte Johannesburg & Krüger Nationalpark inkl. Inlandsflüge 5 Nächte € 1.599,- (EZ 2.099)

 

Angebot buchbar nach Verfügbarkeit für max. 4 Personen pro Club-Karte gegen Angabe der Club-Nummer.
Kein KURIER Club Mitglied ? Hier ganz einfach anmelden um nur € 24,- im Jahr bzw. kostenlos für KURIER-Abonnenten

Reisetermin:

19. Oktober - 14. November 2018

Aussenkabine € 5.499,-
Aussenkabine Einzelbelegung € 7.549,-
Balkonkabine Lido Deck € 7.499,-

Ihre Traumreiseroute:

Freitag 19. Oktober 2018 morgens Flug von Wien nach Hamburg / Deutschland, Transfer zum Hafen, Ihr Traumschiff legt um 17:00 Uhr Richtung Süden ab.
Freitag 19. Oktober 2018 Fahrt auf der Unterelbe / Deutschland
Samstag 20. Oktober 2018 Auf See
Sonntag 21. Oktober 2018 Auf See
Montag 22. Oktober 2018 Auf See
Dienstag 23. Oktober 2018 Leixes / Portugal 08:00 Uhr - 17:00 Uhr
Mittwoch 24. Oktober 2018 Auf See
Donnerstag 25. Oktober 2018 Funchal (Madeira) / Portugal 12:00 Uhr - 20:00 Uhr
Freitag 26. Oktober 2018 Sta. Cruz (La Palma) / Spanien 14:00 Uhr - 22:00 Uhr
Samstag 27. Oktober 2018 Auf See
Sonntag 28. Oktober 2018 Auf See
Montag 29. Oktober 2018 Porto Novo (Sao Antao) / Kapverdische Inseln 07:00 Uhr - 13:00 Uhr
Montag 29. Oktober 2018 Mindelo (Sao Vicente) / Kapverdische Inseln 15:00 Uhr - 20:00 Uhr
Dienstag 30. Oktober 2018 Praia (Sao Tiago) / Kapverdische Inseln 08:00 Uhr - 14:00 Uhr
Mittwoch 31. Oktober 2018 Auf See
Donnerstag 1. November 2018 Auf See
Freitag 2. November 2018 Überquerung Äquator
Samstag 3. November 2018 Georgetown / Ascension
Sonntag 4. November 2018 Auf See
Montag 5. November 2018 Jamestown / St. Helena 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Dienstag 6. November 2018 Auf See
Mittwoch 8. November 2018 Auf See
Donnerstag 7. November 2018 Auf See
Freitag 9. November 2018 Walfischbai / Namibia 07:00 Uhr
Samstag 10. November 2018 Walfischbai / Namibia 18:00 Uhr
Sonntag 11.November 2018 Lüderitz / Namibia 12:00 Uhr - 20:00 Uhr
Montag 12. November 2018 Auf See
Dienstag 13. November 2018 Kapstadt / Südafrika 08:00 Uhr Ankunft Ihrer Traumschiffes
Mittwoch 14. November 2018 Kapstadt / Südafrika Ausschiffung Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien - oder zubuchbares Nachprogramm Südafrika

Reederei Phoenix

Phoenix Reisen ist die klassische Reederei unter den deutschsprachigen Veranstaltern. Das Konzept, welches einen Kapitänstisch, eine Kaffeestunde und Frühschoppen beinhaltet, kommt bei den Gästen unheimlich gut an.

Wenige Schiffe haben ähnlich viele Stammkunden wie die MS Amadea, die MS Albatros und die MS Artania. Auch Neukunden sind von der freundlichen und familiären Atmosphäre an Bord beeindruckt. Die Preise an Bord sind verglichen mit anderen Reedereien erschwinglich. Zu den drei bekannten Hochseeschiffen kommen noch einige kleinere Schiffe für außergewöhnliche Fahrtgebiete und viele Flussschiffe hinzu.

M/S Amadea

5 * M/S AMADEA

Das moderne First-Class-Kreuzfahrtschiff !

Es bietet den maximal 600 Gästen ein großzügiges Zuhause. 193 m lang und mit 29.000 BRZ vermessen bietet die MS AMADEA besonders viel Platz pro Passagier. Die Bordsprache ist Deutsch, das Bordprogramm und die Ausflüge werden ebenfalls komplett in deutscher Sprache angeboten. Die Routen sind sehr individuell ausgearbeitet. Es werden viele ungewöhnliche und selten angesteuerte Häfen besucht. Auch das Fernsehen hat die einfache aber charmante Schönheit der MS AMADEA entdeckt. Ab dem Jahr 2015 dreht das ZDF die neuen Folgen der erfolgreichen Serie "das Traumschiff" an Bord der MS Amadea. Das Schiff wurde zuletzt im Jahr 2013 umfassend renoviert.

Kabinen

An Bord der MS AMADEA gibt es nur Außenkabinen. Alle sind mit mindestens 16 qm schön geräumig und bequem. Die Ausstattung ist gehoben: Sat-TV mit DVD, Minibar, ein Bad mit Badewanne (in fast allen Kabinen) und Föhn sowie Bademäntel in den Kabinen sorgen dafür, dass Sie sich rundum wohl fühlen. Alle Kabinen verfügen über einen Safe. Eine große Zahl von Kabinen bietet einen eigenen Balkon!

Atmosphäre an Bord

Die MS AMADEA ist kein Partyschiff. Es geht gepflegt und gemütlich, jedoch auch nicht förmlich oder steif zu. Die Besatzung ist sehr freundlich und kümmert sich um das Wohl der Gäste. Insgesamt ist die Atmosphäre leger und entspannt. An einigen Abenden wird im Hauptrestaurant jedoch auch festliche Kleidung erwartet.

Kulinarisches

In zwei gleichwertigen Restaurants speisen alle Gäste in einer Tischzeit. Die Qualität der Speisen ist sehr gut. Im Lido Café können Sie bei guter Witterung auch draußen frühstücken und Ihr Mittag­essen einnehmen.

Unterhaltung, Sport und Wellness

Sieben Bars, Aussichtssalon, Raucher­salon, Bibliothek, Kaminzimmer und Internet-Café laden zum Gepräch mit Mitreisenden oder zur einsamen Entspannung ein. Das Kino und der doppelstöckige Show- und Musiksalon sorgen für gute Unterhaltung an Bord.

Unser Fazit

Die MS AMADEA verspricht ein Kreuzfahrterlebnis auf gehobenem Niveau mit First-Class-Qualität! Das Schiff gleitet seit Frühjahr 2006 im weißtürkisen Farbkleid für Phoenix Reisen durch die Weltmeere. Geboten wird eine "klassische" Kreuzfahrt mit einem eleganten Schiff.

Verfügbarkeit prüfen

X

Wir würden dich gerne besser kennenlernen!

wir möchten Sie kennenlernen

Was hältst du davon:

Du gibst uns deine E-Mail Adresse und wir schicken dir gelegentlich die schönsten Traumreisen von GN Touristik?


Für den GN Touristik Newsletter registrieren

X

Sie waren längere Zeit inaktiv. Können wir Ihnen helfen?

wir möchten Sie kennenlernen

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? Unser Serviceteam unterstützt Sie gerne bei Ihren individuellen Wünschen.


Schreiben Sie uns: hier geht’s zum Chat

Rufen Sie uns an: 0043 664 22 00 922
(täglich von 9-18 Uhr)

Gntouristik.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.