0043 664 22 00 922Hotline

 

täglich 9-18 Uhr

Verfügbarkeit prüfen

Erleben Sie den Stargitarrist & Komponist der Intern. Jazz Szene STANLEY JORDAN bei seiner Weltpremiere im Felsentheater ...

Busfahrt ab/bis Wien nach Fertörakos bei Sopron.

 

Inkludierte Leistungen:

Busfahrt Wien Abfahrt Westbahnhof 16:00 Uhr - Fertörakos - Wien Westbahnhof in einem mordernen Reisebus
Abendessen vor der Vorstellung (3 Gänge Menü exklusive Getränke)
Besuch der jeweiligen Vorstellung mit Karten der besten Kategorie (Beginn jeweils 20:00 Uhr)
1 Glas Sekt pro Person gratis in der Pause

30.09.2017

Im Rahmen einer Weltpremiere spielt er mit einem der größten Stars des Bassgitarren Genre, dem Virtuosen Christian Galvez und mit zwei ungarischen Musikerlegenden, dem Trommler Gábor Dörnyei und dem Schlagzeuger Kornél Horváth.

Preise pro Person:

Beste Kartenkategorie
€ 79,-
Buchungsgebühr € 12,-

Die vier ausgezeichneten Musiker spielen zum ersten mal in einer solchen Formation, daher zählt ihr gemeinsamer Auftritt als eine Weltpremiere. Stanley Jordan hat ausdrücklich wegen der einmaligen Atmosphäre des Felsentheaters es auf sich genommen nach Ungarn zu kommen. Zur größten Freude der Liebhaber dieses Genre schaffen sie spannende Musik indem sie aus der amerikanischen, der brasilianischen, der afro und der europäischen Musikkultur schöpfen. Sie bereiten sich mit besonderen Produktionen vor, unter anderem spielen sie Werke von Béla Bartók- und von Jimi Hendrix in einer individuellen Interpretation.

Die Rolle von Stanley Jordan in der Geschichte des Sologitarre Genre ist unbestritten und durch die von ihm entwickelten „tapping” Technik auf eine neue, Ebene erhoben: dem Klavierspiel ähnlich spielt er gleichzeitig mit zwei Händen auf dem Hals der Gitarre. Sein faszinierendes technisches Können ist mit der gleichen künstlerischen Qualität und Kreativität verbunden. Aus seiner Musik strömen Wärme und Empfindlichkeit welche das Publikum überall auf der Welt mitreißen.

Beim Konzert in Fertőrákos wird er auf der Bühne von einem der genialsten Bassgitarren Virtuosen der Welt, dem chilenischen Komponisten Christian Galvez begleitet. Wegen seinem technischen Können, seinem individuellen genialen Spiel wird er mit dem Phänomen des Mainstreams und des Fusion Jazz, Pat Martino verglichen. Bislang sind 13 Platten von ihm erschienen. Die Kritiker bezeichnen ihn auch als „Bassgitarrist Genie“.

Kossuth-Preisträger Kornél Horváth zählt als markante Figur der heimischen Musikszene. 2016 hat das Internet Portal des renommierten britischen Musikmagazins Rhythm ihn zum besten Schlagzeuger der Welt gewählt. Bislang spielte er bei mindestens fünfhundert Platten mit, von Werken zeitgenössischer Komponisten, über Volksmusik, Rockmusik, Pop- und klassischer Musik bis hin zum Jazz ragen die Alben wo sein unverkennbares Spiel zu hören ist.  Fünfzig verschiedene Schlaginstrumente spielt er, in einem individuellen von ihm entwickelten Stil. 

Viertes Mitglied des musikalischen Quartetts, ist der heute in London lebende Gábor Dörnyei, eine signifikante Persönlichkeit der heimischen Schlaginstrument- und Popszene. Er spielte in London im Stück - We will rock you - von Queen, welches seit zehn Jahren ausverkauft am Westend läuft und war Mitglied des Thriller Live Musical Teams über das Leben des Michael Jackson auf ihrer Welttournee. Zur-Zeit zählt er als einer der meist beschäftigten Studio-Musiker von London, unterrichtet an der Akademie für Zeitgenössische Musik und leitet Trommel-Meisterkurse an den bedeutendsten Musikschulen von Europa. 

Veranstalter: RPB Touristik GmbH, Redlham 205, 4846 Redlham

Verfügbarkeit prüfen
X

Wir würden dich gerne besser kennenlernen!

wir möchten Sie kennenlernen

Was hältst du davon:

Du gibst uns deine E-Mail Adresse und wir schicken dir gelegentlich die schönsten Traumreisen von GN Touristik?


Für den GN Touristik Newsletter registrieren

X

Sie waren längere Zeit inaktiv. Können wir Ihnen helfen?

wir möchten Sie kennenlernen

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? Unser Serviceteam unterstützt Sie gerne bei Ihren individuellen Wünschen.


Schreiben Sie uns: hier geht’s zum Chat

Rufen Sie uns an: 0043 664 22 00 922
(täglich von 9-18 Uhr)

Gntouristik.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.