+43 (01) 796 36 00Hotline

 

täglich 9-18 Uhr

Verfügbarkeit prüfen

 

Kaum eine andere Stadt ist so vielseitig und facettenreich. Bei einem Städtetrip in der Hauptstadt können Sie auf den Spuren deutscher Geschichte wandeln, prachtvolle Schlösser, DDR-Relikte oder Mauerreste entdecken. Zahlreiche Museen, Theater, Musicals, Restaurants, Clubs und Bars machen Berlin auch kulturell zu einer der schillerndsten Metropolen in Europa. Entdecken auch Sie die deutsche Hauptstadt !

Inkludierte Leistungen:

  • Flug Wien – Berlin – Wien mit Austrian
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren 
  • 1 Gepäckstück (23 kg) 
  • Unterbringung in der gebuchten Zimmerkategorie 
  • Kontinentales Frühstücksbuffet

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Einzelzimmeraufzahlung: Euro 150
  • Nicht erwähnte Getränke und Mahlzeiten
  • Reise- und Stornoversicherung
  • Persönliche Ausgaben

Reisetermine:

13. - 16. April 2019 // 28. April - 01. Mai 2019 // 30. Mai - 02. Juni 2019 // 20. - 23. Juni 2019

Doppelzimmer laut Programm 13. - 16.04.2019 Ostern € 459,-
Doppelzimmer laut Programm 28.04. - 01.05.2019 Staatsfeiertag € 469,-
Doppelzimmer laut Programm 30.05. - 02.06.2019 Chr.Himmelfahrt € 479,-
Doppelzimmer laut Programm 20. - 23.06.2019 Fronleichnam € 469,-
Service Charge € 15,-
Alle Preise pro Person und in Euro

Ihre Traumreiseroute:

4 * Hotel Berlin oder ähnliches Hotel

Lage: Das schöne Design-Hotel befindet sich im Zentrum von Berlin. Das Kaufhaus KaDeWe ist ca. 5 Gehminuten vom Hotel entfernt.

Ausstattung: Rezeption, Lift, Loungebar, Restaurant „Julius“. Geg. Gebühr Fitnessraum, Sauna

Zimmer: 700, ausgestattet mit Bad oder DU/WC, Fön, FlachbildTV, Radio, Minibar, Klimaanlage, WLAN, Nespresso Kaffeemaschine

Verpflegung: Kontinentales Frühstücksbuffet

BERLIN

Nützliche Reisetipps für Ihre Städtereise in Berlin

Berlin ist bekannt für seine Vielfalt. Die wahrscheinlich „bunteste“ Großstadt Deutschlands bietet schier unbegrenzte Möglichkeiten. Soweit das Auge reicht, gibt es fast an jeder Ecke interessante Plätze, Kuriositäten und Sehenswürdigkeiten zu erkunden. So verschieden wie seine Stadtteile sind auch die Attraktionen der Metropole: Geschichte zum Anfassen, atemberaubende Architektur, Kultur und Gegenkultur, Szene-Viertel, angesagte Clubs und Künstler-Kiez. Hier findet jeder genau das Berlin, das zu ihm passt.

Eine kleine Auswahl der Sehenswürdigkeiten Berlins

Alexanderplatz

Im Volksmund Alex genannt, ist ein zentraler Platz und Verkehrsknotenpunkt in Berlin-Mitte. Er ist einer der meistbesuchten Plätze und zugleich eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten.

Berliner Fernsehturm

Am Alexanderplatz ist das höchste Bauwerk Deutschlands und das markanteste Wahrzeichen der Stadt.

Gendarmenmarkt

Die wechselhafte Geschichte lässt sich bis in das 17. Jahrhundert verfolgen. Jede historische Phase hat ihre architektonischen Spuren hinterlassen.

Checkpoint Charlie

Der frühere Grenzübergang in der Friedrichstraße ist eine Attraktion bei Besuchern aus aller Welt. Rund um den Checkpoint Charlie sind verschiedene touristische Einrichtungen entstanden, die den geschichtsträchtigen Ort erklären und anschaulich machen. Das Mauermuseum befindet sich direkt neben dem Grenzübergang und zeigt die unzähligen und kreativen Hilfsmittel, die Menschen zur Flucht aus der DDR benutzt haben.

East Side Gallery

Die East Side Gallery erinnert mit dem ca. 1,3 km langem Mauerstreifen entlang des Spreeufers an die deutsche Teilung und an den Mauerfall im Jahre 1989. Ein Besuch der East Side Gallery gehört zum Pflichtprogramm.

Reichstag

Seit 1990 Sitz des Deutschen Bundestages. Vor allem die gläserne Kuppel ist eine Attraktion, den von hier haben Sie einen tollen Blick über Berlin. Im Reichstag ist die Ausstellung zum Projekt von 1995 «Verhüllter Reichstag» zu besichtigen.

Brandenburger Tor

Das Symbol der deutschen Einheit. Dabei hatte es ursprünglich nichts mit Politik zu tun. König Friedrich Wilhelm II. hatte den Bau angeordnet, da er einen würdigen Abschluss für die Prachtstraße Unter den Linden suchte.

Kürfürstendamm

Man hat Berlin nicht gesehen, wenn man nicht am Kurfürstendamm war. Der weltberühmte Boulevard im Westen der Stadt, kurz Ku‘damm, ist nicht nur Bummelmeile, sondern auch kulturell und architektonisch interessant.

Schloss Charlottenburg

Das Schloss wurde in den Jahren 1695 bis 1699 gebaut. Es war zunächst als ein kleines Garten- und Lustschlösschen für die Gemahlin des Kurfürsten Friedrich III., Sophie Charlotte, gedacht. Kurze Zeit später wurde es nach Versailler Vorbild ausgebaut.

Tiergarten mit der Siegessäule

Der riesige Park ist das grüne Herz Berlins. Der Park bietet mit seinen großen Wiesen viel Raum für Erholung, Sport und Freizeit. 

Shoppen in Berlin

Von Designerware bis hin zu Trödel - Berlin ist ein Shopping Paradies! Von edlen Designerstücken, über kleine Indie-Label bis zu Trödel und Secondhand wird in Berlin alles angeboten.Ein Besuch in Europas größtem Kaufhaus, dem Kaufhaus des Westens (kurz KaDeWe), darf bei einem Shopping Trip nicht fehlen. In der Tauentzienstraße werden auf über 60.000 Quadratmetern Luxusmode, Schmuck, Feinkost oder Beautyprodukte angeboten. Anschließend können Sie über den berühmten „Kudamm“ in Wilmersdorf schlendern und die bunten Schaufenster bewundern.Wer handgefertigte Unikate kaufen möchte, findet in den Hackeschen Höfen in der Spandauer Vorstadt ein großes Angebot.

In der verwinkelten Architektur des Komplexes treffen Sie auf gemütliche Bistros, Galerien, Varietés und Boutiquen der Extraklasse. Wer dagegen schöne alte Dinge sucht, sollte einen der zahlreichen Trödelmärkte besuchen. Einer der beliebtesten ist der Trödelmarkt am Mauerpark.

Schöne Ausflugsziele rund um die Hauptstadt

Ein beliebtes Ausflugsziel auf einem Berlin Trip ist Potsdam mit dem berühmten Schloss Sans Souci. Von Berlin aus ist die Brandenburger Hauptstadt bequem mit der S-Bahn erreichbar. Die Parkanlagen des Schlosses Sans Souci gelten als Paradebeispiel für italienisch-französische Gartenarchitektur und gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Eine Städtereise nach Berlin lässt sich außerdem gut mit einem Besuch des Spreewalds in Brandenburg verbinden. Dieses Naturschutzgebiet mit unzähligen Flüssen und Kanälen erkunden viele Urlauber mit dem Boot und mieten sich ein Kajak oder ein Paddelboot. Wer es lieber gemütlich hat, kann aber auch einen der traditionellen Kähne besteigen und sich vom Fährmann die schönsten Ecken zeigen lassen.

Verfügbarkeit prüfen
X

Wir würden dich gerne besser kennenlernen!

wir möchten Sie kennenlernen

Was hältst du davon:

Du gibst uns deine E-Mail Adresse und wir schicken dir gelegentlich die schönsten Traumreisen von GN Touristik?


Für den GN Touristik Newsletter registrieren

X

Sie waren längere Zeit inaktiv. Können wir Ihnen helfen?

wir möchten Sie kennenlernen

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? Unser Serviceteam unterstützt Sie gerne bei Ihren individuellen Wünschen.


Schreiben Sie uns: hier geht’s zum Chat

Rufen Sie uns an: +43 (01) 796 36 00
(täglich von 9-18 Uhr)